Umwelt

Klimaschutz durch Wald in Deutschland falsch eingeschätzt
Kritik an Analyse des Wissenschaftlichen Beirats Waldpolitik

Klimaschutz durch Wald in Deutschland falsch eingeschätzt

Das Öko-Institut weist jetzt darauf hin, dass der Wald in Deutschland mehr Treibhausgas aufnehmen könnte, als bisher angenommen. Entsprechende Berechnungen seien auf Grundlage veralterter Daten durchgeführt worden.

Tonnenweise Altreifen: Erneuern statt Entsorgen
Ressourcenschonung dank Runderneuerung

Tonnenweise Altreifen: Erneuern statt Entsorgen

Alte, abgenutzte Fahrzeugreifen werden meist einfach verbrannt. Wenn es gut läuft, zieht ein geringer Teil von ihnen als Gummigranulat oder Gummimehl erneut in den Stoffkreislauf ein. Dabei ist das gar…

Von der Flut zur Katastrophe
Studien zur Hochwasserkatastrophe

Von der Flut zur Katastrophe

Den Ursachen und Auswirkungen von Hochwasserkatastrophen an Flüssen ist eine internationale Forschungsgruppe um den Hydrologen Bruno Merz vom Deutschen Geoforschungszentrum Potsdam (GFZ) nachgegangen. Wie wird also aus einer Flut, einem…

Klimawandel: Mehr, schneller, stärker – der Mensch machts!
Weltklimarat IPCC: Erster Teil des 6. Sachstandsberichts veröffentlicht

Klimawandel: Mehr, schneller, stärker – der Mensch machts!

Der Weltklimarat IPCC hat den ersten Teil seines 6. Sachstandsberichts veröffentlicht. Auch wenn die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler traditionell keine Ratschläge an die Politik erteilen, so sendeten sie klare Botschaften aus:…

Trinkwasser im Mittelmeer
Grundwasser vor Malta gefunden

Trinkwasser im Mittelmeer

Trinkwasser wird in vielen Regionen der Erde knapp, auch wenn es grundsätzlich mehr als genug Wasser auf unserem Planeten gibt. Allerdings ist der weitaus größte Teil davon ungenießbar, weil es…

Hochwasser flutet Teile von Stolbergs Metallindustrie
Flutkatastrophe

Hochwasser flutet Teile von Stolbergs Metallindustrie

Kerpen Datacom liegt inmitten von Grün an der Zweifaller Straße, Stolbergs alter Industriemeile. Hinter Tor 1 viel roter Backstein und weiß getünchte Verwaltungsbauten. Davor die Hauptverwaltung, ein grauer Betonbau auf…

Hochwasser: Alles auf Anfang
Unwetterkatastrophe

Hochwasser: Alles auf Anfang

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier brachte es beim Besuch in Erftstadt auf den Punkt: Das seien Schäden, „die unsere Vorstellungskraft übersteigen“. Die Zahl der Toten nach der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz…

Büffel und Dachs stemmen sich gegen die Hochwasserkatastrophe
Fahrzeuge und Panzer der Bundeswehr

Büffel und Dachs stemmen sich gegen die Hochwasserkatastrophe

Auf den Fernsehbildern und Zeitungsfotos sind immer wieder braun-grüne Ungetüme der Bundeswehr zu sehen. Welche Panzer und andere Gerätschäften das sind und was sie im Katastrophengebiet leisten, zeigt unsere Bildergalerie.

Forste fit machen für den Klimawandel
Forstwirtschaft im Klimawandel

Forste fit machen für den Klimawandel

In den letzten beiden Jahren hatten die sehr trockenen und heißen Sommerperioden in Deutschland den Wäldern stark zugesetzt. In diesem Jahr regnet es deutlich mehr; die Unwetter der letzten Tage…

Ölunfall: Ein gigantisches „Feuerauge“ auf dem Meer
Suche nach der Brandursache nahe einer Bohrinsel

Ölunfall: Ein gigantisches „Feuerauge“ auf dem Meer

Es ist gerade elf Jahre her, dass sich auf der Ölplattform Deepwater Horizon im Golf von Mexiko ein katastrophaler Unfall ereignete. Bei einer Explosion wurde das Bohrgestänge derart zerstört ,…

So wird Ihr Klima 2050!
Regionale Klimaforschung

So wird Ihr Klima 2050!

Die globale Erderwärmung schreitet voran, längst ist die globale Mitteltemperatur mehr als 1 °K höher als noch im vorindustriellen Zeitalter. Heruntergebrochen auf Deutschland sind es +1,6 °K. Die Folgen davon…

Svenja Schulze: BMU fördert Initiativen zum Insektenschutz
Wildbienen leichter bestimmen

Svenja Schulze: BMU fördert Initiativen zum Insektenschutz

Rote Mauerbiene, Garten-Wollbiene, Rothaarige Wespenbiene – es ist gar nicht so einfach, die einzelnen Wildbienenarten auseinanderzuhalten, die durch unsere Gärten, Felder und Wiesen summen. Kein Wunder, denn es sind einfach…

Kohleausstieg: Ewige Lasten, neue Chancen
Fokus Nachbergbau

Kohleausstieg: Ewige Lasten, neue Chancen

Der Kohleausstieg ist beschlossen und wird einige Regionen in Deutschland nachhaltig verändern. Im Ruhrgebiet hat der Strukturwandel tiefe Spuren hinterlassen. „Er ist längst noch nicht bewältigt“, sagt Kai van de…

Deutsche wollen keine Einwegprodukte
DBU-Umweltmonitor

Deutsche wollen keine Einwegprodukte

„Das Forsa-Ergebnis ist aus unserer Sicht höchst bemerkenswert“, sagte DBU-Generalsekretär Alexander Bonde. „Daraus lässt sich gewiss über die Ende Mai im Bundesrat beschlossene Novelle des Verpackungsgesetzes hinaus ein zusätzlicher Handlungsauftrag…

Top 5

Jobs

Universität Stuttgart

W3-Stiftungsprofessur für Effizientes Produktionsmanagement durch Digitalisierung

Stuttgart, Freudenstadt
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Professur (W2) Dezentrale Netze für regenerative Energien

Kempten
Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences

Professur (W2) für das Lehrgebiet "Software-Entwicklung"

Esslingen

Empfehlungen der Redaktion