Karriere

Keine lange Leitung
ARBEITSWELT

Keine lange Leitung

Bei der Prysmian Group setzt man auf ein vierjähriges Karriereprogramm.

„Überlebenskampf der Radioastronomie“
FORSCHUNG

„Überlebenskampf der Radioastronomie“

Michael Kramer, geschäftsführender Direktor des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie in Bonn, erklärt, wie sich sein Wissenschaftsbereich in den letzten 50 Jahren entwickelt hat und wo dessen Zukunft liegt.

Baukästen für kleine und große Ingenieure
AUSSTELLUNG

Baukästen für kleine und große Ingenieure

Das Niederrheinische Freilichtmuseum in Grefrath zeigt seine Baukästen in einer hervorragend didaktisch aufbereiteten Studioausstellung –ergänzend zu seiner großen Spielzeug-Schau in der Dorenburg.

Mehr Akademiker für Deutschland?
Pro und Contra

Mehr Akademiker für Deutschland?

Welche Qualifikationen sind künftig gefragt? Georg Spöttl vom Steinbeis-Transferzentrum InnoVET rät, die duale Ausbildung aufzuwerten, Jörg Dräger vom Centrum für Hochschulentwicklung warnt, darüber den Wunsch junger Menschen nach Studienmöglichkeiten nicht…

Ingenieure als Patentanwälte
QUALIFIZIERUNG

Ingenieure als Patentanwälte

Patent-Anwälte sind Mittler zwischen Technik, Wissenschaft, Industrie, Ämtern und Gerichten. Nur Ingenieure und Natur- wissenschaftler mit Master- abschluss und erster Berufs- erfahrung können die Aus- bildung zum Patentanwalt absolvieren. Die…

Im Guten auseinandergehen
PERSONALMANAGEMENT

Im Guten auseinandergehen

Gute Arbeitgeber erkennt man nicht bei der Einstellung von Mitarbeitern, sondern bei der Kündigung. Doch an professionellem Trennungsmanagement hapert es noch in vielen Unternehmen.

Mühsames Tauziehen um junge Frauen im Ingenieurberuf
KARRIERE

Mühsames Tauziehen um junge Frauen im Ingenieurberuf

Seit Jahren wird versucht, mehr Frauen für Mathe und Technik zu begeistern. Die Zahlen aber bleiben trotz stetiger Verbesserungen bescheiden. Einige Frauen erzählen, was sie hemmt und wieso die Statistik…

Die Kunst, Vorgesetzte zu lenken
BUCH

Die Kunst, Vorgesetzte zu lenken

„Der neue Chef ist ein Problem, das sich mit strukturbedingter Typizität laufend wiederholt, eines der wenigen Organisationsprobleme, dem mit Recht universelle Bedeutung beigemessen werden kann“, schrieb Niklas Luhmann. Der bedeutendste…

Wie ich zum Doktor der Ufologie wurde
KARRIERE

Wie ich zum Doktor der Ufologie wurde

Zum Doktortitel gehören offenbar weder besondere wissenschaftliche Kompetenzen noch ein dickes Portemonnaie. Unser Autor Dr. Rudolf Stumberger hat sich seinen zweiten Doktor-Titel in den USA bestellt. Ein Erfahrungsbericht.

Karriere im öffentlichen Dienst
ORIENTIERUNG

Karriere im öffentlichen Dienst

Gegen die Privatwirtschaft kann der öffentliche Dienst kaum punkten. Dabei bietet er Ingenieuren attraktive Arbeitsbedingungen und technischen Bezug trotz Beamtenlaufbahn.

Schöne agile Arbeitswelt
ARBEITSKULTUR

Schöne agile Arbeitswelt

Agile Working ist die Parole: Die Arbeit soll menschlicher, Arbeitszeiten bedarfsgerechter und Aufgaben projektbezogen gelöst werden. Aus Einzelkämpfern werden kommunikationsfreudige Teamplayer. Welche Trends gibt es in Unternehmen, welche Ausprägungen lässt…

Duale Hochschule im Zwielicht
HOCHSCHULE

Duale Hochschule im Zwielicht

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) erntet von Politikern und Unternehmen ob ihrer großen Praxisnähe Lob. Jetzt gerät das erfolgsverwöhnte Modell in die finanzielle Schieflage. Vieles deutet auf Missmanagement hin.

Job wechseln, aber richtig
KARRIERE

Job wechseln, aber richtig

Wer mit seinem Job unzufrieden ist, träumt oft von einem Berufs- oder Branchenwechsel. Besonders ältere Fach- und Führungskräfte schrecken aber vor dem Schritt zurück. Dabei gibt es ein paar einfache…

Charakterfest und sehr präzise
KFZ-SACHVERSTÄNDIGE

Charakterfest und sehr präzise

Hauptuntersuchungen an Fahrzeugen, das ist ihre Aufgabe. Sie erstellen Schadengutachten bei Haftpflichtschäden oder Gutachten für Gerichte. Ihre Arbeitgeber sind Prüforganisationen wie der TÜV, andere sind selbstständig. Viele haben einen Ingenieurbackground.

„Gehen Sie bei der Gehaltsfrage in die Offensive!“
KARRIERETELEFON

„Gehen Sie bei der Gehaltsfrage in die Offensive!“

Zuerst das Masterstudium oder direkt nach dem Bachelor ins Berufsleben? Ist der Wechsel vom Großunternehmen in den Mittelstand ein Karriererückschritt? Und dann die leidige Frage nach dem Gehalt. Unsere Leser…

Der lange Weg zum Körperkult
SPORT

Der lange Weg zum Körperkult

Vor 60 Jahren eröffnete das erste deutsche Fitnessstudio. Dass die Wuchterbuden von einst heute mehr Mitglieder als der DFB haben, ist vor allem dem technischen Fortschritt bei den Trainingsgeräten zu…

Persönlichkeitstests im Fokus
RECRUITING

Persönlichkeitstests im Fokus

Um herauszufinden, wer zum Unternehmen passt, setzen Firmen vermehrt auf Persönlichkeitstests. Doch viele Verfahren sind zumindest fragwürdig.

Schweizer Mentalität zieht deutsche Ingenieure an
Migration

Schweizer Mentalität zieht deutsche Ingenieure an

Von den rund 300 000 Deutschen in der Schweiz sind über die Hälfte hoch qualifiziert, ein Großteil davon Ingenieure. Offenbar entspricht nicht nur die helvetische Mentalität deutschen Ingenieuren, sondern auch…

Jobs

Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

W 2-Professur Biotechnologie und computergestützte Life Sciences

Lemgo
Schmitz Cargobull AG

Prozessexperte Vecto (w/m/d) CO2 Zertifizierung Gesamtfahrzeug F&E

Altenberge
Bundesnetzagentur

Krisenmanager*in (m/w/d) für Energiesysteme als Referent*in (m/w/d) "Krisenvorsorge, Resilienz, Cybersicherheit" in der Abteilung "Energieregulierung"

Bonn

Empfehlungen des Verlags