Informationstechnik

Behörden legen Digitalisierungsturbo ein
Von der Akte zur App

Behörden legen Digitalisierungsturbo ein

Behördengänge von zu Hause aus erledigen, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche – das ist das Ziel, dass die öffentlichen Verwaltungen mit dem Onlinezugangsgesetz (OZG) gesetzt bekommen haben. 575…

Nachholbedarf bei digitaler Aufklärung
DsiN-Sicherheitsindex vorgestellt

Nachholbedarf bei digitaler Aufklärung

„Beim Umgang mit der Corona-Pandemie zeigt sich eindrücklich, wie weit Deutschland mit der Digitalisierung vorangekommen ist“, sagte Rita Hagl-Kehl, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz bei der…

Digitalisierung: Unternehmen müssen umdenken
Erster bundesweiter Digitaltag

Digitalisierung: Unternehmen müssen umdenken

„Ob schwaches Handynetz, langsames Internet oder unumgängliche Behördengänge: Wenngleich für Deutschland als Industriestandort eigentlich kein Weg an der digitalen Transformation vorbeiführt, so geht es bisher noch viel zu schleppend voran“,…

Bundesregierung wirbt für ihre Corona-Warn-App
Deutschlands neuester Digitalisierungs-Star

Bundesregierung wirbt für ihre Corona-Warn-App

Noch ist sie in Apples App Store schwer zu finden, in Googles Playstore dagegen erscheint sie sofort an diesem Dienstag: die neue staatliche Corona-Warn-App, mit der künftig Bundesbürger auch ihr…

Digitalisierung für alle erlebbar machen
Erster bundesweiter Digitaltag am Freitag

Digitalisierung für alle erlebbar machen

Trägerin des ersten bundesweiten Digitaltags am kommenden Freitag ist die Initiative „Digital für alle“, in der 28 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand versammelt sind.…

Deutsche Firmen und KI – ein gemischtes Bild
Umfragen von Bitkom und Deloitte

Deutsche Firmen und KI – ein gemischtes Bild

Für seine Umfrage zur Bedeutung von künstlicher Intelligenz (KI) befragte der Branchenverband Bitkom 603 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern in Deutschland. Das Beratungsunternehmen Deloitte ging internationaler vor: Hier wurden 2700 KI-Experten…

Europäischer Datenraum nimmt Gestalt an
Deutsch-französischer Auftakt für Gaia-X

Europäischer Datenraum nimmt Gestalt an

Heute konnte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sein vielleicht ehrgeizigstes Vorhaben endlich persönlich präsentieren (was ihm beim Digitalgipfel im Oktober letzten Jahres durch einen Sturz von der Bühne verwehrt war): Gaia-X, die…

Digitalisierung als Chance
Umwelt

Digitalisierung als Chance

Der digitale Wandel und das Entwickeln umweltfreundlicher Technologien sind eine Chance für Gesellschaft und Umwelt. Das ist das Ergebnis zweier repräsentativer Befragungen der Forsa Politik- und Sozialforschung GmbH (Berlin) unter…

Glasfasernetze erweisen sich als nachhaltig
Studie zu Telekommunikationsnetzen

Glasfasernetze erweisen sich als nachhaltig

Die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit, die vor Corona in Deutschland und Europa ganz oben auf der politischen Agenda standen, müssen jetzt erst recht weiterverfolgt werden. Davon ist der Bundesverband Breitbandkommunikation,…

Zeichen beim Edge-Computing stehen auf Wachstum
Schlüssel für das Internet der Dinge

Zeichen beim Edge-Computing stehen auf Wachstum

Eine durchschnittliche jährliche Zuwachsrate für den Fünfjahreszeitraum von 2019 bis 2024 von 22,7 % bedeutet, dass der Markt für Infrastruktur und Services rund um das Edge-Computing auf dann 19,3 Mrd. $ weltweit ansteigen…

In Darmstadt gehen Klassenzimmer viral
Interaktive Plattform fürs Homeschooling

In Darmstadt gehen Klassenzimmer viral

Viele Bildungseinrichtungen sind in Zeiten von Corona auf der Suche nach Werkzeugen für den digitalen Unterricht. Doch nur allzu oft bleibt der Lernprozess einseitig und individuell. Starre Systeme geben Aufgaben…

Digitale Geschäftsmodelle helfen Firmen in der Pandemie
Positionspapier der deutschen SAP-Anwendergruppe

Digitale Geschäftsmodelle helfen Firmen in der Pandemie

„Jetzt zeigt sich deutlich, was passiert, wenn Unternehmen sich zu viel Zeit für die Digitalisierung lassen. Sie können nicht schnell genug reagieren und sich anpassen“, erläutert Marco Lenck, DSAG-Vorstandsvorsitzender. In…

Onlinezugänge richtig sichern
Morgen ist Welt-Passwort-Tag

Onlinezugänge richtig sichern

Aus Anlass des morgigen World Password Day warnt der deutsche Routeranbieter Devolo vor zu simplen Passwörtern. Noch immer seien Zeichenfolgen wie „12345678“ oder „Passwort“ schnell getippt, leicht zu merken und…

„Internetwirtschaft hält den Laden am Laufen“
Studie von eco und Arthur D. Little

„Internetwirtschaft hält den Laden am Laufen“

Wenn es eine positive Botschaft in Corona-Zeiten gibt, lautet die für Alexander Rabe: „Die Bedeutung des Internets für die Gesamtwirtschaft ist spätestens jetzt jedem klar geworden.“ Der Geschäftsführer des eco…

Corona-Warn-App stößt auf hohe Akzeptanz
Studie der Universität Mannheim

Corona-Warn-App stößt auf hohe Akzeptanz

In Südkorea und Singapur sind sogenannte Tracing-, also Rückverfolgungs-Apps bereits Alltag. Sie leisten dort einen wichtigen Beitrag bei der Eindämmung der Corona-Pandemie und ergänzen oder ersetzen flächendeckende Kontakt- oder Ausgangssperren.…

Kritik an Corona-Apps
Wissenschaftler alarmiert

Kritik an Corona-Apps

Rund 300 Wissenschaftler – von Australien über Europa bis Kanada – haben gestern in einem offenen Brief vor einer möglichen Überwachung durch Corona-Nachverfolgungs-Apps gewarnt. Sie befürchten Missbrauch durch die Speicherung…

PC-Markt: Nachfrage wächst, aber Lieferungen sinken
Gegenläufige Effekte im 1. Quartal 2020

PC-Markt: Nachfrage wächst, aber Lieferungen sinken

Im 1. Quartal 2020 lieferten die Anbieter weltweit 53,7 Mio. Desktops, Notebooks und Workstations aus. Das gab das Marktforschungsunternehmen Canalys jetzt bekannt. Trotz wachsender Nachfrage ist dies ein Rückgang um…

Unternehmen nur im digitalen Mittelfeld
Digitalisierung in der deutschen Wirtschaft

Unternehmen nur im digitalen Mittelfeld

Noch weiß keiner genau, wie sich der aktuelle Lockdown auf die Digitalisierung in der Wirtschaft auswirkt. Doch für Achim Berg steht fest: „Die Corona-Krise hat uns die Bedeutung digitaler Technologien…

Senioren können digital
Kontaktverbote treffen gerade Ältere

Senioren können digital

Maria (79) freut sich über ihr iPhone und den Apple-Dienst Facetime, über den sie mit ihrem Enkel videotelefonieren kann. Günther (70) wird heute Abend wieder mit seinen Skat-Freunden über Zoom…

KIT hilft: Arbeiten in Zeiten der Pandemie
Erste Hilfe für verteiltes Arbeiten

KIT hilft: Arbeiten in Zeiten der Pandemie

Die kompakte Handreichung, die das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability (KU) gemeinsam erarbeitet haben, umfasst etliche Tipps und Empfehlungen für kleine und mittlere Unternehmen, die…

Cyberkriminelle nutzen Corona
Homeoffice als Eintrittstor

Cyberkriminelle nutzen Corona

Der TÜV-Verband hat vor den Gefahren für die Cybersicherheit im Zusammenhang mit dem Arbeiten im Homeoffice gewarnt. „Unternehmen müssen wegen der Corona-Pandemie die Risiken für ihre Organisation neu bewerten und…

Top 5 aus der Kategorie Informationstechnik

Jobs

Universität Stuttgart

W3-Stiftungsprofessur für Effizientes Produktionsmanagement durch Digitalisierung

Stuttgart, Freudenstadt
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Professur (W2) Dezentrale Netze für regenerative Energien

Kempten
Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences

Professur (W2) für das Lehrgebiet "Software-Entwicklung"

Esslingen

Empfehlungen der Redaktion