Mobilität

VERKEHR DER ZUKUNFT

Fahrerlos durch den Moloch der Stadt

Was auf der Autobahn bereits ein Leichtes zu sein scheint, avanciert in der Stadt zur Kür: Autonomes Fahren inmitten von Baustellen, Fußgängern, Bussen und Bahnen ist trickreich.

Christoph Böckmann, Regine Bönsch
Seefahrt

Schiffe ohne Besatzung

Selbstfahrende Autos sind in aller Munde, doch selbstfahrende Schiffe haben es durch die überschaubarere Infrastruktur auf den ersten Blick einfacher.

Wolfgang Heumer
Autonomes Fahren

Pflichtenheft fürs autonome Fahren

Ab 2020 sollen automatisierte Fahrzeuge die Straßen erobern. Was dazu ins Pflichtenheft gehört, diskutierten Branchenvertreter auf der ConCarExpo, der Internationalen Fachmesse für Connected Car & Mobility Solutions, – mit Euphorie…

Heike Freimann
Automobil

Getriebe und Elektromotor wachsen zusammen

Es war ein einfaches Chart, das ZF-Chef Stefan Sommer zur Eröffnung des Internationalen VDI-Kongresses „Getriebe in Fahrzeugen“ Mitte der Woche in Friedrichshafen zeigte: Eine ansteigende Funktion stellte die Kosten für…

Johannes Winterhagen
FRAUNHOFER-FORSCHER ILJA RADUSCH

„Soll das Auto Kind oder Oma überfahren?“

Der Fraunhofer-Forscher Ilja Radusch fordert Industrie, Politik und Gesellschaft auf, ethische Aspekte bei selbstfahrenden Autos zu bedenken. Schließlich sollen die autonomen Maschinen auch in komplexen Gefahrenlagen gut und richtig agieren.

Heike Freimann
Mobilität

Transrapidantrieb in Felge und Schutzblech eingebaut

Leichtbau mit kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFK) ebnet den Weg zu einem neuen Antriebskonzept für Elektro-Zweiräder. Magnete und Spule des Motors sind in Felge und Schutzblech integriert, Batterie und Leistungselektronik im Rahmen…

Peter Trechow
Nutzfahrzeuge

Erdgas bewegt die Nutzfahrzeugbranche

Wenn die Energiewende gelingen soll, muss der Verkehrssektor seinen Teil dazu beitragen. Für das den Transporter-Bereich bietet sich Gas als Energieträger an. Doch die Hürden sind hoch: Kann man bei…

Robert Donnerbauer
Bahn

In der Halle wird nicht mehr gedieselt

Die Werkeisenbahn von Volkswagen in Wolfsburg betreibt den größten privaten Verladebahnhof in Europa. Sie zeichnet sich auch durch den Einsatz innovativer Technologien aus. Dazu gehören Hybridlokomotiven und ein elektronisches Stellwerk.

Thomas Rietig
Luftfahrt

„Die Triebwerke werden immer größer“

Die Zahl der Fluggäste steigt rapide an – in der Luftfahrtindustrie läuft die Suche nach effizienten Technologien auf Hochtouren. Ric Parker, Chefentwickler des Triebwerksbauers Rolls-Royce, über Keramikfasern, Riesenfans und den…

Iestyn Hartbrich
Ausstellung

Mobilität im Wandel der Zeit

Mobilität bedeutet, dass Menschen sich bewegen, Waren von einem zum anderen Ort transportiert und Nachrichten auf den Weg gebracht werden. So geht die Ausstellung "Fahren, Gleiten, Rollen" in Ratingen den…

Eckart Pasche/Claudia Burger

Top 5 aus der Kategorie Mobilität

Jobs

Volksbank eG

Abteilungsleiter (m/w/d) Gebäudemanagement, Verwaltung und Versorgung

Wolfenbüttel
Hochschule Merseburg

Professur (W2): Steuerungstechnik

Merseburg
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Laboringenieur (m/w/d) für Digitale Schaltungen, Mikroprozessortechnik, Nachrichtentechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit

Zwickau

Die Top Themen aus dem Bereich Überschallflug

Empfehlungen des Verlags