Börse

Parkettnotizen: Geldpolitik auf Messers Schneide

Im Gegensatz zu den Notenbanken in den USA und Großbritannien scheut die Europäische Zentralbank (EZB) die Zinswende. An den Finanzmärkten hat sich nach der jüngsten EZB-Sitzung Ratlosigkeit breitgemacht.

Von Stefan Wolff
Arbeitsrecht im Blick

Keine Kündigung per Whatsapp möglich

Das Landesarbeitsgericht München bestätigte in einem kürzlich veröffentlichten Urteil, dass ein abfotografiertes und per Whatsapp zugesendetes Kündigungsschreiben die Form nicht wahrt. Warum das so ist, beschreibt Claudia Knuth, Fachanwältin für…

Von Claudia Knuth
Amazon und die Ariane 6

Der mächtige Großkunde

Kommentar zum Kuiper-Auftrag der ArianeGroup, Amazon hat 18 Ariane-6-Raketen bestellt, aber ganz gefahrlos ist der Deal nicht.

von Iestyn Hartbrich
Raumfahrt

Amazon-Päckchen für die Ariane 6

Die neue europäische Rakete Ariane 6 hat viel Spott abbekommen. Nun hat Amazon-Chef Jeff Bezos einen Großauftrag platziert – und die Fertigung auf Jahre ausgelastet.

Von Iestyn Hartbrich
Oberflächentechnik auf Basis der additiven Fertigung

Bauteile effektiver und günstiger beschichten

Bremsscheiben, Hydraulikzylinder, Gleitlager oder auch große Bauteile für die Öl-, Gas- und Papierindustrie: Die Anwendungsfelder des jungen „Hiclad“-Verfahrens sind vielfältig. Die Basis: brachiale Laserleistung und Massen von zugeführtem Material. Hier…

Von Stefan Asche
Gesundheit: Zunehmender Stress hat unliebsame Folgen

Die Gesellschaft leidet unter Schlaflosigkeit

Viel Arbeitsstress, wenig Schlaf. Das ist nicht erst seit gestern so. Die Pandemie hat die Lage aber noch einmal verschärft. Betroffen ist vor allem die Altersgruppe der 18- bis 29-Jährigen.…

Von Wolfgang Schmitz
Logistik auf der letzten Meile

Statt Postbote: Bald klingelt die mobile Paketstation

Wenn die Melodie des Eiswagens auf der Straße ertönt, sind Kinder schnell am Straßenrand. Ähnlich flink könnten künftig Erwachsene aus der Haustür stürmen – wenn sich mobile Paketstationen auf dem Smartphone…

Von Patrick Schroeder
Energie nutzen, wenn sie günstig verfügbar ist

Flexible Stromtarife elektrisieren Deutsche

69 % der Deutschen würden variable Verträge nutzen, in denen sich die Kosten an Angebot und Nachfrage orientieren. Ergebnisse einer Befragung.

Von Stefan Asche

Empfehlungen des Verlags