EU-Parlament: Bericht zur Bekämpfung von Krebs vorgelegt

Brüssel will Krebstherapien europaweit koordinieren

Die Krebsbekämpfung darf weder an europäischen Grenzen noch an langwierigen Anträgen für eine Kostenübernahme durch die Krankenkassen scheitern. Diese beiden Hauptforderungen formulierte das EU-Parlament vergangene Woche im Abschlussbericht des „Sonderausschusses…

Von Thomas A. Friedrich
Oberstufe auf Kollisionskurs

Raketenstufe schlägt auf Mond ein

Am 4. März wird eine Raketenstufe auf dem Mond einschlagen. Und dann? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Weltraumschrott im Erde-Mond-System.

Von Iestyn Hartbrich
Rohstoffe

Aluminiumpreis schießt nach oben

Der Preis für Aluminium liegt jenseits von 3200 $/t und damit so hoch wie seit 13 Jahren nicht mehr. Analysten glauben, dass bald neue Allzeithochs erreicht sein werden.

Von Peter Odrich
Arbeitsrecht im Blick

Wenn Mitarbeitende in der Probezeit erkranken

Gerade in der Coronapandemie kommt es immer wieder zur Situation, dass eine Probezeit durch Krankheit unterbrochen wird. Arbeitgebende können so die berufliche Eignung schlecht einschätzen. Wie lässt sich das ändern?…

Von Claudia Knuth
Wissenschaftliche Studie

Geothermie, Energiewende aus der Tiefe

Die Zukunft der Geothermie angesichts der drängenden Zeit für die Energiewende könnte rosig aussehen. Im Boden schlummern große Reserven für die Wärmeversorgung, die bislang kaum genutzt werden.

Von Manfred Schulze
Aufforstung gegen Umweltverschmutzung

Birken entfernen Mikroplastik aus dem Boden

Böden sind viel stärker mit Mikroplastik belastet als die Weltmeere. Bäume könnten helfen, die Umweltbelastung abzuwenden. Das fand jetzt ein Forschungsteam heraus.

Gründungsfinanzierung

Kaum Kapital für kommende Raumfahrer

Laut Business Angels Panel, einer quartalsweisen Umfrage unter privaten Wagnisfinanzierern, haben Softwareentwickler gerade beste Karten, Startkapital zu erhalten. Anders sieht das aus bei Gründern aus der Luft- und Raumfahrt.

Von Stefan Asche
Corona-Test 4.0

Wenn der Roboter das Wattestäbchen einführt

Eine besondere Mensch-Maschine-Interaktion erproben Wissenschaftler aus Deutschland und China. Sie bringen einem Roboter bei, mit einem Wattestäbchen bei Menschen Proben im Rachen zu nehmen, wie sie beim Test auf Covid-19-Erkrankungen…

Von Martin Ciupek

Empfehlungen des Verlags