Umwelt

Chemie

Braunkohle wird zu Synthesegas

Die Kohleindustrie sucht ihren Platz in Zeiten der Energiewende. Wenn Kohle nicht verheizt und verstromt wird, könnte sie Rohstoff für die Chemie werden. Wege, dies umweltfreundlich zu tun, zeigten Experten…

Chemie

Vom Abgas zum Rohstoff

Wohin mit dem Klimakiller Kohlendioxid aus Industrieprozessen? Weltweit wird erstmals CO2 in eine Polymervorstufe eingebaut. Das senkt den Erdölverbrauch und die Emissionen. Umweltschützer halten dies allerdings für keinen Durchbruch in…

Recycling

Das tödliche Geschäft mit dem Blei

In vielen afrikanischen Ländern hat sich eine Schattenwirtschaft mit alten Autobatterien etabliert: Arbeiter vor Ort brechen das Blei heraus und schmelzen es zu Barren. Untersuchungen des Öko-Instituts ergeben, dass das…

3-D-Druck

Plastikmüll wieder auf Rolle

Die Kunststofffäden, mit denen 3-D-Drucker gefüttert werden, sind teuer: Eine 1-kg-Spule kostet ab 20 € aufwärts. Deshalb kommen jetzt Recyclingmaschinen auf den Markt. Sie können Fehldrucke einschmelzen und daraus neues…

Umwelt

Das seltsame Brummen

In der oberbayerischen Gemeinde Steinhöring leiden die Bewohner unter einem niederfrequenten Brummton. Wer ihn hört, dem raubt er den Schlaf. Fest steht: Es gibt ihn. Woher er kommt, ist indes…

Emissionen

Mobile Maschinen arbeiten sauberer als Pkw

Hartnäckig hält sich das Vorurteil, die Abgasgrenzwerte für Land- und Baumaschinen seien laxer als jene für Pkw. Eine Studie des Lehrstuhls für Mobile Arbeitsmaschinen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)…

Umwelt

Klimarechner für Kläranlagen

Kläranlagen sind häufig eine Punktquelle für Treibhausgase. Inwieweit sich die Emissionen senken lassen, untersuchen Forscher der Ruhr-Uni Bochum gemeinsam mit finnischen Kollegen von der Uni Helsinki.

Umwelt

Ledergerben mit Olivenblättern

Ein pflanzliches Gerbmittel bewährt sich als Alternative zur Lederbehandlung mit Chromsalzen. Gerbereien, die umstellen wollen, brauchen nicht einmal einen neuen Maschinenpark. Automobilhersteller BMW stattet mit dem hochwertigen Leder jetzt sein…

Recycling

Kunststofftrennung nach dem Aschenputtelprinzip

Wie trennt man Schwarz von Schwarz? Dieses Problem kann jetzt das Verfahren der Firma Unisensor lösen. Per Lasertechnologie lassen sich die jeweiligen Kunststofffraktionen wirtschaftlich sortieren. Dem Altauto- und Elektroschrottrecycling gibt…

Gentechnik

Was ist Züchtung und was Gentechnik?

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) musste kürzlich darüber entscheiden, ob für eine neue Rapssorte in Deutschland die hohen Anforderungen des Gentechnikgesetzes gelten. Das war schwieriger als erwartet.

Schadstoffsanierung

Gefährliches Asbest-Vermächtnis

Durch weiterentwickelte Analyseverfahren kann Asbest seit einigen Jahren auch bei Produkten mit geringem Faseranteil nachgewiesen werden. So zeigt sich, dass asbesthaltige Fliesenkleber, Putze und Spachtelmassen weit verbreitet und gefährlicher sind…

Umwelt

Missstände beim Batterierecycling in Afrika

In Afrika nutzen Unternehmen simple Techniken, um das Blei aus Fahrzeugbatterien zu recyceln. Dabei spielt der Schutz der Arbeiter und der Umwelt jedoch kaum eine Rolle. Öffentlicher Druck soll das…

Forschung

Ziegen als Frühwarnsystem bei Vulkanausbruch

Wissenschaftler rüsten Wildtiere mit intelligenten Minisendern aus und können so deren Wanderschaft vom All aus verfolgen. Die Daten verraten nicht nur Verbreitung und Zugverhalten. Auch Naturkatastrophen lassen sich damit zuverlässig…

Umwelttechnik

Chemisorption fängt das Quecksilber ab

Abfallverbrennungsanlagen setzen Aktivkohle und Bromsalze ein, um Rauchgas von Quecksilber zu befreien. US-Kohlekraftwerke nutzen diese zum Teil in Deutschland entwickelten Methoden bereits, um ihr Rauchgas von dem giftigen Metall zu…

Wirtschaftspolitik

„Wir brauchen einen Plan B“

Der Wachstumskritiker Niko Paech, Professor für Produktion und Umwelt an der Universität Oldenburg, will den Menschen vom drastischen Konsumverzicht überzeugen und die Industrie radikal umkrempeln. Beim Redaktionsgespräch mit den VDI…

Umwelt

Neue Sprühtechnik halbiert Salzbedarf im Winter

Trotz milden Winters – der Streusalzverbrauch ist in den letzten Jahren extrem angestiegen. Um Schäden an Bauwerken und Straßen zu verringern, wird jetzt auf deutschen Straßen das Verfahren der Solesprühtechnik…

Meistgelesen aus der Kategorie Umwelt

Jobs

Die Autobahn GmbH des Bundes

Bauingenieur (w/m/d) für den Konstruktiven Ingenieurbau

Nürnberg
TECHNOSEUM

Kurator/Kuratorin (m/w/d)

Mannheim
Landesregierung Brandenburg

Fachingenieur/in (w/m/d) für Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik

Cottbus, Potsdam

Die Top Themen aus dem Bereich Gletscher

Die Top Themen aus dem Bereich Textilrecycling

Top Themen aus dem Bereich Klimaschutz

Empfehlungen des Verlags