Wirtschaft

Die zwei Gesichter von Ha Long
Unmweltschutz

Die zwei Gesichter von Ha Long

Vietnam ist reich an Naturschätzen. Die Ha Long-Bucht im Norden mit ihren 2000 Karstfelsen gehört zum Weltnaturerbe. Gleich daneben lagern immense Vorräte an hochwertiger Steinkohle. Ihr Abbau gefährdet Mensch und…

USA treiben Keil zwischen Deutschland und Russland
UKRAINE

USA treiben Keil zwischen Deutschland und Russland

Die USA wollen in der Ukraine einer liberalen Gesellschaft zum Durchbruch verhelfen. Diese Vorstellung prägt in Deutschland das Bild vom Ukrainekonflikt. Der amerikanische Politikwissenschaftler George Friedman ist jedoch überzeugt, dass…

Ein mächtig auftrumpfendes Unternehmen
FIRMENPORTRÄT

Ein mächtig auftrumpfendes Unternehmen

Trumpf setzt nicht allein auf die Fachexpertise seiner Mitarbeiter. Beim Ditzinger Blechbearbeitungsspezialisten blicken Ingenieure über Ländergrenzen hinweg, sie schauen im Programm „Blickwechsel“ auch hinter die Kulissen sozialer Einrichtungen.

Firmen setzen auf Mitarbeiter-Screening
EU-Verordnungen

Firmen setzen auf Mitarbeiter-Screening

Daimler überprüft seit Dezember alle drei Monate, ob Mitarbeiter auf Terror-Sanktionslisten stehen. Auch andere Firmen tun dies bereits oder planen es zu tun. Als Rechtsgrundlage berufen sie sich auf EU-Verordnungen.

Gute Aussichten für Ingenieure in den USA
Arbeitsmarkt

Gute Aussichten für Ingenieure in den USA

Die US-Wirtschaft hat sich erholt, der Arbeitsmarkt bietet viele neue Jobs und allen Ingenieuren werden beste Berufsaussichten prophezeit – wenn auch mit deutlichen Unterschieden in den einzelnen Branchen.

Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung
VERSICHERUNG

Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung gilt allgemein als „Muss“. Doch nicht jeder kann sich zu erschwinglichen Preisen versichern. Abgespeckte Varianten wie der Erwerbsunfähigkeitsschutz oder die Unfallversicherung sind preiswerter, leisten oft aber weniger.

Eltern blechen für ihre studierenden Kinder
RECHT

Eltern blechen für ihre studierenden Kinder

Auslandssemester, nach dem Bachelor noch einen Master oder gleich an die Privatuni, den meisten Eltern ist unklar, für was sie aufkommen müssen und für was nicht, wenn die Kinder studieren.…

Hilfe, wer sind eigentlich meine Aktionäre?
GELDANLAGE

Hilfe, wer sind eigentlich meine Aktionäre?

Die Zeit der anonymen Aktionäre könnte bald vorbei sein. Immer mehr deutsche Unternehmen wollen wissen, wer ihre Aktionäre sind. Sie stellen von Inhaber- auf Namensaktien um. Damit sollen Übernahmeversuche erschwert…

Aktien günstig handeln
GELDANLAGE

Aktien günstig handeln

Die Börsen in Deutschland kämpfen vehement um die Gunst der Privatanleger. Der Konkurrenzkampf führt zu immer günstigeren Konditionen, längeren Handelszeiten und höherer Effizienz. Es lohnt sich, das vielfältige Angebot genauer…

Metall aus dem Meer
Rohstoffe

Metall aus dem Meer

Die Zukunft der Industrie liegt im Pazifik und im Indischen Ozean. Während an Land die Metalllagerstätten zur Neige gehen, liegen in den Meeren noch Schätze verborgen: Eisen und Kupfer warten…

Was tun mit dem Geld aus der Lebensversicherung?
GELDANLAGE

Was tun mit dem Geld aus der Lebensversicherung?

Wohlstand mit Ansage. Sobald der Vertrag endet, zahlt die Lebensversicherung ihrem Kunden manchmal ein paar Zehntausend Euro, bisweilen auch Hunderttausend Euro und mehr. Doch was tun mit dem ganzen Geld,…

Studenten treten an, um Autotüren zu revolutionieren
START-UP-PORTRÄT

Studenten treten an, um Autotüren zu revolutionieren

Vier Studenten der TU München haben sich vor drei Jahren der Aufgabe gestellt, Autotüren praktischer und sicherer zu machen. Statt an zwei oder drei fixen Haltepunkten lässt sich ihre Tür…

Wasserstoff sicher transportieren und lagern
START-UP-PORTRÄT

Wasserstoff sicher transportieren und lagern

Das Unternehmen Hydrogenious Technologies aus Erlangen speichert Wasserstoff in einem flüssigen Trägerstoff. Die Technologie könnte ein wichtiger Baustein für dezentrale Versorgung mit regenerativer Energie werden.

Welcher Risikotyp bin ich? – Ein Fall für den Profiler
GELDANLAGE

Welcher Risikotyp bin ich? – Ein Fall für den Profiler

Ob Aktien oder Immobilien, ob Schiffsbeteiligung oder Genussrecht: Immer wieder gehen Anleger Risiken ein, mit denen sie sich eigentlich nicht wohl fühlen. Dabei kann das Genussrecht des Windparkbetreibers für den…

Privatversicherte können erstmal durchschnaufen
VERSICHERUNGEN

Privatversicherte können erstmal durchschnaufen

Die Beiträge in der privaten Krankenversicherung bleiben 2014 relativ stabil, wie aktuelle Analysen zeigen. Die niedrigen Zinsen könnten die Prämien jedoch bald wieder verteuern.

Hausgeräte aus Hessen: Heiße Eisen made in Germany
Produktion

Hausgeräte aus Hessen: Heiße Eisen made in Germany

Mitten im Odenwald setzt der Kleinelektrohersteller Rowenta auf intelligente Geräte, die neben technischen Raffinessen mit gutem Aussehen glänzen. Die Bügeleisen, die von hier aus in die Welt gehen, haben Seltenheitswert:…

Gefangen im Netz der Auskunfteien
FINANZIERUNG

Gefangen im Netz der Auskunfteien

Ehe sie liefern, holen Unternehmen Bonitätsauskünfte über Kunden ein. Doch was, wenn die Auskünfte faul sind? Ein Unternehmer aus Werl hat es erlebt. Von einem Tag auf den anderen galt…

Einfachheit ist so wichtig wie Zuverlässigkeit
HIGHTECHFRÜHLING

Einfachheit ist so wichtig wie Zuverlässigkeit

Als Student fing Thomas May im American-Football-Team der Ansbach-Grizzlies die gegnerischen Pässe ab. Weitsicht, Teamgeist und voller Einsatz sind auch in der Geschäftsführung von Ifm Electronic sein Erfolgsrezept. Seit 2007…

Hausbau: Private Helfer müssen gemeldet werden
Immobilien

Hausbau: Private Helfer müssen gemeldet werden

Ohne Eigenleistungen und tüchtige Hilfe von guten Freunden oder Verwandten läuft beim Hausbau oft gar nichts. Aber Achtung: Private Helfer müssen generell bei der Bau-Berufsgenossenschaft angemeldet werden. Ausgenommen sind reine…

Top 5 aus der Kategorie Wirtschaft

Jobs

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Ingenieur/in (w/m/d) für die Leitstelle Abwasser

Brandenburg
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Entwicklungsingenieurin (w/m/d) für Elektrotechnik

Hamburg
Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW

Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) der Versorgungstechnik / technischen Gebäudeausrüstung

Dortmund