Recht

Wenn Mitarbeitende in der Probezeit erkranken
Arbeitsrecht im Blick

Wenn Mitarbeitende in der Probezeit erkranken

Gerade in der Coronapandemie kommt es immer wieder zur Situation, dass eine Probezeit durch Krankheit unterbrochen wird. Arbeitgebende können so die berufliche Eignung schlecht einschätzen. Wie lässt sich das ändern?…

Pflicht von Beschäftigten bei Schnee und Eis
Arbeitsrecht im Blick

Pflicht von Beschäftigten bei Schnee und Eis

Müssen Arbeitnehmer auch bei Schnee und Eis pünktlich am Arbeitsplatz sein? Claudia Knuth, Fachanwältin für Arbeitsrecht in der Wirtschaftskanzlei LUTZ | ABEL, sagt, wie es ist.

Maschinenbauern drohen Verfahren in mehreren EU-Staaten gleichzeitig
Produkthaftung und Marktüberwachung

Maschinenbauern drohen Verfahren in mehreren EU-Staaten gleichzeitig

Während Hersteller von Medizinprodukten und Spielzeugen längst mit behördlichen Meldepflichten vertraut sind, ist das für viele Unternehmen im volumenstarken Maschinenbau noch Neuland. Das sollte sich schnell ändern, denn die Rechtslage…

So wehren Ingenieure den Vorwurf einer Patentverletzung ab
Patentrecht für Profis

So wehren Ingenieure den Vorwurf einer Patentverletzung ab

Vielleicht haben Sie schon mal eine sogenannte Berechtigungsanfrage oder gar eine Verletzungsklage erhalten. Im ersten Fall fordert sie der Absender auf, zu einer vermuteten Patentverletzung erst einmal Stellung zu nehmen,…

Sexuelle Belästigung ist kein Kavaliersdelikt
Übergriffe am Arbeitsplatz

Sexuelle Belästigung ist kein Kavaliersdelikt

Unerwünschte Annäherung liegt nicht erst bei Handgreiflichkeiten vor. Sie trifft vor allem Frauen, aber nicht ausschließlich. Das Internet erweitert den Raum für Aufdringlichkeiten. Was dagegen tun?

Gewerkschaftsbund: „Impfpflicht durch die Hintertür“
Corona: Ungeimpfte erhalten ab November keine Quarantäneentschädigung mehr

Gewerkschaftsbund: „Impfpflicht durch die Hintertür“

Die Bundesländer haben sich darauf geeinigt, dass die Lohnfortzahlung bei einer Quarantäneanordnung für Ungeimpfte zum 1. November ausgesetzt wird. Die Reaktionen sind gespalten.

Mustervertrag erhöht Rechtssicherheit auf digitalen Plattformen
Recht und Industrie 4.0

Mustervertrag erhöht Rechtssicherheit auf digitalen Plattformen

Die Arbeitsgruppe „Rechtliche Rahmenbedingungen“ der Plattform Industrie 4.0 hat ihn diese Woche einstimmig verabschiedet: Nun steht der Mustervertrag als ein Zwischenergebnis für die rechtssichere Nutzung von Industrie-4.0-Plattformen bereit, der im…

Mehr Aufgaben für Aufsichtsräte
Studie: Frauenquote wird fast erfüllt

Mehr Aufgaben für Aufsichtsräte

Das beherrschende Thema der vergangenen Jahre in den Aufsichtsräten war laut Index die seit 2016 gesetzlich vorgeschriebene Frauenquote. Für die Studie untersuchte Spencer Stuart alle Dax-30-Unternehmen sowie 38 Unternehmen aus…

Eine Frage der Sicherheit
MANAGEMENT

Eine Frage der Sicherheit

Zurzeit verschickt eine ominöse „Datenschutzauskunft-Zentrale“ Schreiben an Gewerbetreibende und Freiberufler. Das Dokument sieht professionell aus, als komme es vom Amt – und so, als müsse man es schleunigst unterschreiben. Angeboten…

Dienstreisen könnten für Arbeitgeber teurer werden
ARBEITSRECHT

Dienstreisen könnten für Arbeitgeber teurer werden

Der Chef eines Bauunternehmens hatte einen technischer Mitarbeiter auf eine Baustelle nach China geschickt. Der Baufachmann aus Rheinland-Pfalz brauchte für den Hin- und Rückflug vier Tage. Weil sein Arbeitgeber ihm…

Die fragwürdigen Methoden der Profi-Kündiger
ARBEITSRECHT

Die fragwürdigen Methoden der Profi-Kündiger

Die Deutschen wünschen sich mehr Mitbestimmung in den Unternehmen. Das zeigt eine aktuelle repräsentative Befragung der TU München. Danach wollen 62 % der 18- bis 65-Jährigen, dass Unternehmen demokratischer geführt werden.…

Handbuch ist nicht mehr Pflicht
QUALITÄTSMANAGEMENT

Handbuch ist nicht mehr Pflicht

Der Endspurt bei der Umsetzung der DIN EN ISO 9001:2015 ist eingeleitet. Viele Unternehmen haben sich Zeit gelassen.

Keine Fußball-WM während der Arbeitszeit
Weltmeisterschaft 2018

Keine Fußball-WM während der Arbeitszeit

Durchschnittlich 16 min am Tag wollen sich Deutschlands Angestellte während der Arbeitszeit mit der Fußball-WM beschäftigen, ohne diese später nachzuholen. Die Extremwerte liegen dabei stark auseinander: Fast 20 % der…

Bei Abfindungen zahlt sich guter Rat aus
ARBEITSRECHT

Bei Abfindungen zahlt sich guter Rat aus

Abfindungen sollen für den Verlust des Arbeitsplatzes entschädigen. Einen generellen Anspruch darauf gibt es aber nicht. Wie Arbeitnehmer zu ihrem Recht kommen, erläutert eine Fachanwältin.

Eltern blechen für ihre studierenden Kinder
RECHT

Eltern blechen für ihre studierenden Kinder

Auslandssemester, nach dem Bachelor noch einen Master oder gleich an die Privatuni, den meisten Eltern ist unklar, für was sie aufkommen müssen und für was nicht, wenn die Kinder studieren.…

Top 5 aus der Kategorie Recht

Jobs

Johann Fischer Aschaffenburg Präzisionswerk GmbH & Co. KG

Ingenieur / Konstrukteur (m/w/d) Maschinenbau

Aschaffenburg
WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG

Testingenieur Firmware (m/w/d)

Klingenberg am Main
WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG

Elektronikentwickler IIoT Firmware (m/w/d)

Klingenberg am Main

Empfehlungen des Verlags