Wirtschaft

Daimler-Chef Källenius: „Industrielle Prioritäten setzen“
Keine Angabe über Anzahl des Stellenabbaus beim Automobilkonzern

Daimler-Chef Källenius: „Industrielle Prioritäten setzen“

Daimler-Chef Ole Källenius erklärte bei der Veranstaltung der Wirtschaftspublizistischen Vereinigung: „In China liege der Mercedes-Absatz schon wieder über Vorjahr, in Europa und den USA noch darunter.“ Die derzeitige Entwicklung der…

Eltern mussten mehr Einbußen verkraften
Hans-Böckler Stiftung: Einkommensverluste in Coronakrise

Eltern mussten mehr Einbußen verkraften

Von Einkommensverlusten infolge der Coronakrise sind überdurchschnittlich oft Menschen betroffen, die schon zuvor eine schwächere Position auf dem Arbeitsmarkt hatten. Das zeigt eine neue Studie, für die WSI-Direktorin Bettina Kohlrausch…

Generationswechsel bei Enercon
Unternehmensleitung

Generationswechsel bei Enercon

Bei Enercon in Aurich, dem größten deutschen Hersteller für Windkraftanlagen, geht eine Ära zu Ende. Hans-Dieter Kettwig, Eigengewächs der Ostfriesen seit seinem Eintritt ins Unternehmen 1988, geht; Momme Janssen, bisher…

Continental-Chef Degenhart geht
Nachfolger noch nicht benannt

Continental-Chef Degenhart geht

Paukenschlag beim Automobilzulieferer Conti: Mitten in einem großen Konzernumbau verliert der Automobilzulieferer Continental seinen Vorstandschef. Der Vorstandsvorsitzende der Continental AG, Elmar Degenhart (61, Foto), hat gestern Abend nach über elf…

Werkzeugbau bringt Höchstleistung
Produktionswettbewerb

Werkzeugbau bringt Höchstleistung

Besonderen Einsatz haben in diesem Jahr nicht nur die Werkzeug- und Formenbauer im Wettbewerb „Excellence in Production“ erbracht, sondern auch die Teams, die die Unternehmen besucht haben. Trotz Reiseeinschränkungen konnten…

Weltwirtschaft ist weit weg vom Normalzustand
IW-Konjunkturampel

Weltwirtschaft ist weit weg vom Normalzustand

Die Nachrichtenlage macht es derzeit nicht leicht, eine ökonomische Lagebestimmung vorzunehmen. Auf der einen Seite steigen die Infektionszahlen in vielen europäischen Ländern wieder stark an. Das Covid-19-Virus nimmt einen neuen…

Der lange Weg zur Einheit
30 Jahre Wiedervereinigung

Der lange Weg zur Einheit

Im Laufe der Wendejahre wurden rund 110 000 Ingenieurinnen und Ingenieure im Osten Deutschlands arbeitslos, vor allem in Forschung und Entwicklung. „Sie waren meist Opfer von flächendeckenden Betriebsschließungen“, weiß der Dresdner…

VW übernimmt Hellas Kamerasoftware-Sparte
Größenordnung von rund 100 Mio. €

VW übernimmt Hellas Kamerasoftware-Sparte

Die Car.Software Org, ein 100 %iges Tochterunternehmen der Volkswagen AG, übernimmt den Geschäftsbereich für Frontkamera-Software einschließlich der zugehörigen Bereiche Testing und Validation vom Softwarespezialisten Hella Aglaia Mobile Vision GmbH, einer 100 %igen…

Wirtschaft und Corona: Die Unsicherheit bleibt
IW-Konjunkturampel

Wirtschaft und Corona: Die Unsicherheit bleibt

Die Corona-Pandemie hat infolge der gesundheitspolitischen Einschränkungen und der vielfältigen Auswirkungen auf die Angebots- und Nachfrageseite der rund um den Globus betroffenen Volkswirtschaften das weltweite Wirtschaftsleben im zweiten Quartal 2020…

Mittelstand im EU-Vergleich
Deutsche Unternehmen

Mittelstand im EU-Vergleich

Die Regierungschefs der EU-Mitgliedstaaten haben im Juli einen Wiederaufbauplan beschlossen, mit dessen Hilfe die europäischen Unternehmen die Coronakrise möglichst gut überstehen sollen. Explizit sollen hiervon auch die kleinen und mittleren…

Water Mining: Wertvolles Abwasser aus dem Bergbau
Wassermanagement schützt Ressourcen

Water Mining: Wertvolles Abwasser aus dem Bergbau

Ob und wie sich Abwässer aus dem Bergbau nutzen lassen, untersuchen seit 2016 Water Miner in Ha Long im Norden Vietnams unter der Leitung von Harro Stolpe, emeritierter Professor an…

Corona beutelt schwere Nutzfahrzeuge
VDA mahnt Umsetzung von europäischem Flottenerneuerungsprogramm an

Corona beutelt schwere Nutzfahrzeuge

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) bescheinigt schweren Nutzfahrzeugen einen schweren Stand. Nach einem beispiellosen Einbruch im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie im ersten Halbjahr 2020 hätten sich die internationalen Märkte für…

20 % weniger Smartphones
Verkaufsstatistik

20 % weniger Smartphones

Der globale Smartphoneabsatz ist im zweiten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 20,4 % auf 295 Mio. Einheiten eingebrochen. Das zeigen aktuelle Zahlen der US-Analystenfirma Gartner. Lediglich der Hersteller Apple…

Stellenabbau bei Siempelkamp
Maschinenbauer leidet unter Corona

Stellenabbau bei Siempelkamp

Der Krefelder Anlagenbauer Siempelkamp hat ein Restrukturierungsprogramm angekündigt. Insgesamt sollen 260 Stellen abgebaut werden, „so sozialverträglich wie möglich“, wie es in einer Mitteilung heißt. Der Arbeitsplatzabbau trifft den Hauptsitz Krefeld…

Luftfahrt-Branche am Boden
Corona-Folgen für Luftverkehr

Luftfahrt-Branche am Boden

Der Branchenverband BDL hat die Ergebnisse des Corona-Halbjahrs vorgestellt. Jeder zweite mit der Luftfahrt verbundene Job sei bedroht.

IT-Expertinnen verdienen weniger
Studie: Diskriminierung bei Aufstieg und Gehalt in der Branche

IT-Expertinnen verdienen weniger

Die vermeintlich so fortschrittliche IT-Branche klammert sich an ein altes Instrument: Rund 66 % der IT-Expertinnen in Deutschland erleben Benachteiligungen im Berufsleben aufgrund ihres Geschlechts. Da sie die Diskriminierung primär…

Corona bremst Werkzeugmaschinen aus
Quartalszahlen vom VDW

Corona bremst Werkzeugmaschinen aus

Im zweiten Quartal 2020 sank der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 46 %. Dabei gingen die Bestellungen aus dem Inland um 36 % zurück. Die Auslandsorders verloren 51 %.…

Top 5 aus der Kategorie Wirtschaft

Jobs

Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) der Versorgungstechnik / technischen Gebäudeausrüstung

Dortmund
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für den Bereich "Digitale Werkzeuge"

Freising-Weihenstephan
Technische Universität Bergakademie Freiberg

W3-Professur "Erschließung und Nutzung des Untergrundes"

Freiberg