Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Donnerstag, 22. Juni 2017, Ausgabe Nr. 25

Donnerstag, 22. Juni 2017, Ausgabe Nr. 25

Gesellschaft

mehr

Das gläserne Auto

s1 BU Aufmacher

Mobilitätsspuren

Vernetzte Fahrzeuge hinterlassen überall Datenspuren. Das gilt vor allem für Elektromobile, wie ein Vergleich der VDI nachrichten zeigt.

Maschinenbau

Automatisierer erhöhen den Takt

Nie zuvor waren deutsche Hersteller von Automatisierungsprodukten erfolgreicher als 2016.


Porträt der Woche

Sanierer mit Weitblick

Ulrich-Nicolaus Kranz war maßgeblich an Rettung und internationaler Neupositionierung von Kiekert beteiligt.

Brandschutz

Verkohltes Mahnmal

Beim Londoner Wohnhochhaus wurde an den falschen Ecken gespart. Eine ähnliche Brandkatastrophe ist in Deutschland unwahrscheinlich, ein Restrisiko bleibt aber.

Frankreich

Operation an der Achillesferse

Mit dem überzeugenden Sieg bei den Parlamentswahlen hat sich Regierungschef Emmanuel Macron eine solide Basis für seine Reformpläne geschaffen. Nun geht es an die Umsetzung.

Das gläserne Auto

s1 BU Aufmacher

Mobilitätsspuren

Vernetzte Fahrzeuge hinterlassen überall Datenspuren. Das gilt vor allem für Elektromobile, wie ein Vergleich der VDI nachrichten zeigt.


Maschinenbau

Automatisierer erhöhen den Takt

Nie zuvor waren deutsche Hersteller von Automatisierungsprodukten erfolgreicher als 2016.

Porträt der Woche

Sanierer mit Weitblick

Ulrich-Nicolaus Kranz war maßgeblich an Rettung und internationaler Neupositionierung von Kiekert beteiligt.

Technik

mehr

Robotik

EURoC-BU1

Roboterwettbewerb deckt Schwächen auf

Beim derzeit größten Roboterwettbewerb der Europäischen Union haben alle Teams mit den Tücken von Softwareschnittstellen zu kämpfen.

Kommentar

Arbeiten Roboter für unsere Rente?

Was wird, wenn die Babyboomer-Generation in Deutschland aus dem Berufsalltag ausscheidet und geburtenschwache Jahrgänge in den Arbeitsmarkt nachrücken? Einfach betrachtet, wird sich ohne Gegenmaßnahmen die Zahl der Erwerbstätigen reduzieren. Das Institut für die Geschichte und Zukunft der Arbeit (IGZA), Berlin, rechnet bis 2040 sogar mit einem Rückgang um 10 Mio.


Parkettnotizen

Die US-Notenbank dreht an der Schraube

Die Zeiten ultraniedriger Zinsen sind – zumindest in den USA – vorbei. Zum vierten Mal hat die US-Notenbank (Federal Reserve/Fed) nunmehr die Leitzinsen angehoben, seit sie vor eineinhalb Jahren die Zinswende eingeläutet hat. Die Federal Fund Rate liegt nunmehr in einer Spanne zwischen 1,0 % und 1,25 %.

Verkehr

Synthetische Kraftstoffe als Retter für Verbrenner

Nichtfossile Kraftstoffe in Verbrennungsmotoren können eine Alternative zu Brennstoffzelle und Batterie sein.

Umwelt

Smart schockiert mit hohen Abgaswerten

Abgastests von ADAC und der Deutschen Umwelthilfe belegen, dass ein Smart mit Benzinmotor zu viel Feinstaub ausstößt.

Robotik

EURoC-BU1

Roboterwettbewerb deckt Schwächen auf

Beim derzeit größten Roboterwettbewerb der Europäischen Union haben alle Teams mit den Tücken von Softwareschnittstellen zu kämpfen.


Kommentar

Arbeiten Roboter für unsere Rente?

Was wird, wenn die Babyboomer-Generation in Deutschland aus dem Berufsalltag ausscheidet und geburtenschwache Jahrgänge in den Arbeitsmarkt nachrücken? Einfach betrachtet, wird sich ohne Gegenmaßnahmen die Zahl der Erwerbstätigen reduzieren. Das Institut für die Geschichte und Zukunft der Arbeit (IGZA), Berlin, rechnet bis 2040 sogar mit einem Rückgang um 10 Mio.

Parkettnotizen

Die US-Notenbank dreht an der Schraube

Die Zeiten ultraniedriger Zinsen sind – zumindest in den USA – vorbei. Zum vierten Mal hat die US-Notenbank (Federal Reserve/Fed) nunmehr die Leitzinsen angehoben, seit sie vor eineinhalb Jahren die Zinswende eingeläutet hat. Die Federal Fund Rate liegt nunmehr in einer Spanne zwischen 1,0 % und 1,25 %.

Fokus

mehr

Vernetzung

Anonymität wird zur Illusion

Wie sieht die Mobilität in den Jahren nach 2025 aus? Die Zukunft verspricht intelligente Fahrzeuge und mitdenkende Infrastruktur – aber sie erfordert auch die Freigabe vieler Daten. Das brachte eine Studie auf den Punkt.

Datenschutz

13 Empfehlungen der obersten Datenschutzbeauftragten

Andrea Vosshoff weiß, dass die zunehmende Digitalisierung im Straßenverkehr eine Flut von Daten mit sich bringt. „Daraus lassen sich detaillierte Persönlichkeitsprofile erstellen“, erklärte die Bundesdatenschutzbeauftragte Ende letzten Monats auf einem Symposium.

Vernetzung

Der Spion in deinem E-Mobil

Connected-Car-Funktionen reichen bei E-Autos bis zur Batterieladung. Wie unterschiedlich Hersteller mit der Vernetzung von Fahrzeugen umgehen, zeigt ein Vergleich von sieben beliebten Elektroautos.

Vernetzung

Illusion Anonymität

Anonymität wird zur Illusion

Wie sieht die Mobilität in den Jahren nach 2025 aus? Die Zukunft verspricht intelligente Fahrzeuge und mitdenkende Infrastruktur – aber sie erfordert auch die Freigabe vieler Daten. Das brachte eine Studie auf den Punkt.


Datenschutz

13 Empfehlungen der obersten Datenschutzbeauftragten

Andrea Vosshoff weiß, dass die zunehmende Digitalisierung im Straßenverkehr eine Flut von Daten mit sich bringt. „Daraus lassen sich detaillierte Persönlichkeitsprofile erstellen“, erklärte die Bundesdatenschutzbeauftragte Ende letzten Monats auf einem Symposium.

Vernetzung

Der Spion in deinem E-Mobil

Connected-Car-Funktionen reichen bei E-Autos bis zur Batterieladung. Wie unterschiedlich Hersteller mit der Vernetzung von Fahrzeugen umgehen, zeigt ein Vergleich von sieben beliebten Elektroautos.

Karriere

mehr

Kommunikation

Pulverfass Politik

Die Meinungen gehen auseinander: Ist es sinnvoll, sich mit Kollegen auf den politischen Disput einzulassen? Eine Stimmensammlung.

Kommentar

Abschreckendes Beispiel Trump

Es wirkt wie der Traum jeder Führungskraft: das Video von der Kabinettssitzung der US-Regierung, zu deren Beginn jeder Minister sich erst einmal verbal vor Donald Trump in den Staub wirft. Gegenseitig überbietet sich die politische Elite der USA mit Bekundungen von „Ehre“ und „Dank“ für diesen so großartigen Präsidenten arbeiten zu dürfen.

Weiterbildung

Umfrage: Training „on the Job“ verheißt den größten Erfolg

Das Angebot auf dem deutschen Bildungsmarkt geht häufig am Bedarf vorbei, um die Herausforderungen des digitalen Wandels in den Unternehmen zu meistern. Das ist ein zentrales Ergebnis einer Studie der Hochschule Darmstadt und der Personalberatung Heidrick & Struggles.

Kommunikation

Politik BU

Pulverfass Politik

Die Meinungen gehen auseinander: Ist es sinnvoll, sich mit Kollegen auf den politischen Disput einzulassen? Eine Stimmensammlung.


Kommentar

Abschreckendes Beispiel Trump

Es wirkt wie der Traum jeder Führungskraft: das Video von der Kabinettssitzung der US-Regierung, zu deren Beginn jeder Minister sich erst einmal verbal vor Donald Trump in den Staub wirft. Gegenseitig überbietet sich die politische Elite der USA mit Bekundungen von „Ehre“ und „Dank“ für diesen so großartigen Präsidenten arbeiten zu dürfen.

Weiterbildung

Umfrage: Training „on the Job“ verheißt den größten Erfolg

Das Angebot auf dem deutschen Bildungsmarkt geht häufig am Bedarf vorbei, um die Herausforderungen des digitalen Wandels in den Unternehmen zu meistern. Das ist ein zentrales Ergebnis einer Studie der Hochschule Darmstadt und der Personalberatung Heidrick & Struggles.

Aus dem VDI

mehr

Jugendarbeit I

Feuer und Flamme für die Wissenschaft

Experiment

Im ernsthaften Wettbewerb kam der Spaß nicht zu kurz beim VDI-Schülerforum. Die Juroren zeigten sich beeindruckt von den Leistungen des Nachwuchses.

Schwerpunkt & Meinung

mehr

Handel

„Das deutsche Exportmodell gerät unter Druck“

BU Vöpel

Der deutsche Leistungsbilanzüberschuss ist sehr gefährlich. Das Ungleichgewicht kann zu einer Finanzkrise führen, meint Henning Vöpel, Direktor des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts.