Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Donnerstag, 20. April 2017, Ausgabe Nr. 16

Donnerstag, 20. April 2017, Ausgabe Nr. 16

Gesellschaft

mehr

Produktion

S1 Aufmacher (2)

Effizient mit Gleichstrom

Gleichstrom könnte sich einen wichtigen Platz in der Elektrifizierung erobern – in den Werkshallen.

Studie

Deutliche Unterschiede bei Ingenieurgehältern

Ingenieure haben 2016 durchschnittlich 1000 € mehr verdient als im Jahr zuvor. Das Bruttojahresgehalt von Ingenieuren mit wenigstens zwei Jahren Berufserfahrung stieg um 1,6 % auf 61 600 €.


Porträt der Woche

Werte schaffen Zukunft

Renate Pilz übergibt Ende 2017 die Führung des schwäbischen Automatisierungsspezialisten an ihre zwei Kinder.

Flugverkehr

Schöner fliegen

Zum elften Mal wurden beim Crystal Cabin Award Errungenschaften der Luftfahrtbranche ausgezeichnet, die das Fliegen angenehmer machen. 85 Bewerber aus 21 Ländern waren im Rennen.

Jubiläum der Woche

Der Ingenieur fürs Spaßige

Der Todestag von Gunpei Yokoi jährt sich 2017 zum 20. Mal.

Produktion

S1 Aufmacher (2)

Effizient mit Gleichstrom

Gleichstrom könnte sich einen wichtigen Platz in der Elektrifizierung erobern – in den Werkshallen.


Studie

Deutliche Unterschiede bei Ingenieurgehältern

Ingenieure haben 2016 durchschnittlich 1000 € mehr verdient als im Jahr zuvor. Das Bruttojahresgehalt von Ingenieuren mit wenigstens zwei Jahren Berufserfahrung stieg um 1,6 % auf 61 600 €.

Porträt der Woche

Werte schaffen Zukunft

Renate Pilz übergibt Ende 2017 die Führung des schwäbischen Automatisierungsspezialisten an ihre zwei Kinder.

Technik

mehr

Halbleiter

BU ISS

Chiphersteller in Europa setzen auf Kooperation

Europas Chipindustrie profitiert vom System-Know-how und der Zusammenarbeit mit Kunden.

Kommentar

Raus aus dem deutschen Saft

Digitalisierung ist ganz eng verbunden mit Globalisierung. Wer das lernen will, dem sei ein G20-Gipfel empfohlen – wie unlängst der Digitalgipfel in Düsseldorf.


IT-Sicherheit

Milliardenschwere Angriffe

DHL- und Paypal-Kunden sind ebenso Ziele wie Vielflieger. Doch vor allem haben es Phishing-Attacken auf Manager und Administratoren abgesehen.

Automation

Netzwerker bringen sich in Position

Wer Anlagendaten geschickt nutzt, kann Effizienzgewinne einfahren. Davon sind zahlreiche Aussteller auf der Hannover Messe überzeugt. Die Anwendungsbereiche können sehr unterschiedlich sein.

Automation

Digital „verzahnt“

Klassische Elemente wie Wälzlager werden überwacht. Die Digitalisierung hält Einzug.

Halbleiter

BU ISS

Chiphersteller in Europa setzen auf Kooperation

Europas Chipindustrie profitiert vom System-Know-how und der Zusammenarbeit mit Kunden.


Kommentar

Raus aus dem deutschen Saft

Digitalisierung ist ganz eng verbunden mit Globalisierung. Wer das lernen will, dem sei ein G20-Gipfel empfohlen – wie unlängst der Digitalgipfel in Düsseldorf.

IT-Sicherheit

Milliardenschwere Angriffe

DHL- und Paypal-Kunden sind ebenso Ziele wie Vielflieger. Doch vor allem haben es Phishing-Attacken auf Manager und Administratoren abgesehen.

Fokus

mehr

Energienetze

Unter Strom

Die Energiewende und die Zunahme von Leistungselektronik in automatisierten Anlagen erfordern ein Umdenken. Rückwirkungen auf das Netz werden zum Risiko.

Stromnetze

Technik für die Superhighways

Der Gleichstrom wird in Zukunft Einzug in die öffentliche Stromversorgung halten – für ganz bestimmte Aufgaben. Eine Abkehr von der 50-Hz-Wechselspannung als Basis aber ist kaum in Sicht.

Automation

Netzstruktur spart Energie in der Autoproduktion

Gleichstromnetze machen die verlustbehaftete Energiewandlung in Fertigungsanlagen teilweise überflüssig.

Energienetze

A-Gleichstrom-BU

Unter Strom

Die Energiewende und die Zunahme von Leistungselektronik in automatisierten Anlagen erfordern ein Umdenken. Rückwirkungen auf das Netz werden zum Risiko.


Stromnetze

Technik für die Superhighways

Der Gleichstrom wird in Zukunft Einzug in die öffentliche Stromversorgung halten – für ganz bestimmte Aufgaben. Eine Abkehr von der 50-Hz-Wechselspannung als Basis aber ist kaum in Sicht.

Automation

Netzstruktur spart Energie in der Autoproduktion

Gleichstromnetze machen die verlustbehaftete Energiewandlung in Fertigungsanlagen teilweise überflüssig.

Karriere

mehr

Unternehmenskultur

„Qualitätsbewusstsein verankern“

Das Bewusstsein für Qualität ist nach Ansicht von Dietmar Vahs verbesserungswürdig. Dafür hat sein Institut ein Modell entwickelt.

Kommentar

Eine Frage von Gut oder Böse

Schädlinge wollte der promovierte Chemiker Gerhard Schrader bekämpfen, als er in den 1930er-Jahren an organischem Phosphorsäureester forschte. Seine Arbeiten mündeten in der Erfindung des Nervengases, das jetzt in Syrien für Tod und Schrecken sorgt. Schrader verkaufte damals seine Erkenntnisse für 50 000 Reichsmark an das Militär.

Expertenrat

Initiativbewerbungen gut vorbereiten

Am Karrieretelefon ging es diesmal um die Themen Weiterbildung, Branchenwechsel und die Bewerbung aus der Arbeitslosigkeit.

Unternehmenskultur

vahs BU

„Qualitätsbewusstsein verankern“

Das Bewusstsein für Qualität ist nach Ansicht von Dietmar Vahs verbesserungswürdig. Dafür hat sein Institut ein Modell entwickelt.


Kommentar

Eine Frage von Gut oder Böse

Schädlinge wollte der promovierte Chemiker Gerhard Schrader bekämpfen, als er in den 1930er-Jahren an organischem Phosphorsäureester forschte. Seine Arbeiten mündeten in der Erfindung des Nervengases, das jetzt in Syrien für Tod und Schrecken sorgt. Schrader verkaufte damals seine Erkenntnisse für 50 000 Reichsmark an das Militär.

Expertenrat

Initiativbewerbungen gut vorbereiten

Am Karrieretelefon ging es diesmal um die Themen Weiterbildung, Branchenwechsel und die Bewerbung aus der Arbeitslosigkeit.

Aus dem VDI

mehr

Hannover Messe

Auftritt mit starken Partnern

vdi HMI BU

Die weltgrößte Industriemesse zeigt, wie weit die digitale Vernetzung der Produktion bereits vorangeschritten ist und welchen Beitrag der VDI dazu leistet.

Schwerpunkt & Meinung

mehr

Digitalisierung

„Maschinen lernen, aber sie denken nicht“

BU Bendiek (1)

Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, sieht große Chancen für Deutschland.