Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Freitag, 5. Februar 2016, Ausgabe Nr. 05

Freitag, 5. Februar 2016, Ausgabe Nr. 05

Technik & Gesellschaft

mehr

IT-Sicherheit

S1 Bu Aufmache

Angriffsziel Kraftwerk

Cyberangriffe werden verstärkt politisch eingesetzt. Der Kampf im digitalen Untergrund richtet sich häufig gegen Staaten, wichtige Industrien und Bürger. Wenn als Ziel kritische Versorgungseinrichtungen wie Stromnetze ausgewählt werden, ist die Bevölkerung unmittelbar betroffen.

Physik

Relativ ruhig

Der Forscher Karsten Danzmann hat vor 24 Jahren einen Versuch ersonnen, mit dem er die von Albert Einstein vorhergesagten Gravitationswellen messen will. In wenigen Tagen soll das Experiment an Bord einer Raumsonde einsatzbereit sein. Die Geschichte eines Experiments.


Gesundheit

„Wir erstarren in einer Art Schüttellähmung aus zweizeiligen Nachrichten“

Smartphones machen unproduktiv und unglücklich, so die These des Informatik-Juniorprofessors Alexander Markowetz. Er hat mithilfe einer App die Handynutzung von 60 000 Personen ausgewertet, die Informatiker und Psychologen der Universität Bonn zu Forschungszwecken entwickelt haben. Warum wir viel bewusster mit digitalen Helfern umgehen sollten, erklärt Markowetz im Gespräch mit den VDI nachrichten.

Löhne

IG Metall sieht keinen Anlass für Kurswechsel

Die IG Metall verlangt Lohnerhöhungen zwischen 4,5 % und 5 %. Damit habe die Gewerkschaft den Ernst der Lage nicht erkannt, kontern die Arbeitgeber. Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, geht nicht davon aus, dass ein Abschluss schnell erreicht wird.

Breitband

Ende des Buddel-Wirrwarrs

Künftig sollen in Gemeinden Telekommunikationsfirmen mit städtischen Versorgern bei Bauarbeiten kooperieren. Das besagt ein neuer Gesetzentwurf. Wo die Straße aufgerissen wird, sollen auch immer Glasfaser verlegt weden.

IT-Sicherheit

S1 Bu Aufmache

Angriffsziel Kraftwerk

Cyberangriffe werden verstärkt politisch eingesetzt. Der Kampf im digitalen Untergrund richtet sich häufig gegen Staaten, wichtige Industrien und Bürger. Wenn als Ziel kritische Versorgungseinrichtungen wie Stromnetze ausgewählt werden, ist die Bevölkerung unmittelbar betroffen.


Physik

Relativ ruhig

Der Forscher Karsten Danzmann hat vor 24 Jahren einen Versuch ersonnen, mit dem er die von Albert Einstein vorhergesagten Gravitationswellen messen will. In wenigen Tagen soll das Experiment an Bord einer Raumsonde einsatzbereit sein. Die Geschichte eines Experiments.

Gesundheit

„Wir erstarren in einer Art Schüttellähmung aus zweizeiligen Nachrichten“

Smartphones machen unproduktiv und unglücklich, so die These des Informatik-Juniorprofessors Alexander Markowetz. Er hat mithilfe einer App die Handynutzung von 60 000 Personen ausgewertet, die Informatiker und Psychologen der Universität Bonn zu Forschungszwecken entwickelt haben. Warum wir viel bewusster mit digitalen Helfern umgehen sollten, erklärt Markowetz im Gespräch mit den VDI nachrichten.

Technik & Wirtschaft

mehr

IT-sicherheit

BU - Security Trends 2016

Sensible Ziele

Ob aus Versehen die BBC lahmgelegt oder gezielt im Ukraine-Konflikt der Strom abgeschaltet wird – Angriffe im Netz werden zunehmend gefährlicher. Die Mittel und Ziele der Angreifer verändern sich. Zeitgemäße Sicherheitskonzepte müssen diesen Herausforderungen in einer vernetzten Welt gerecht werden.

Informationstechnik

Cloud-Computing zwingt IT-Anbieter in neue Konstellationen

Mit dem Siegeszug der Cloud werden die Karten im IT-Infrastrukturmarkt neu gemischt. Wie unterschiedlich die Strategien aussehen, um mit dieser Situation umzugehen, zeigen die Beispiele HP und Dell/EMC.


Druckmaschinenbau

Digitaler Produktionsdruck noch Pionierarbeit

Unter dem Begriff des industriellen Drucks versammeln sich klassische Technologien wie Sieb- oder Tampondruck, aber auch die neueren Vertreter Digital-, Tintenstrahl- oder 3-D-Druck. Einfach ist die Sache aber nicht, denn oft müssen Technologien kombiniert werden, Lösungen von der Stange sind Mangelware.

Sicherheit

EU verlangt mehr Cybersicherheit

Transport- und Energieunternehmen werden künftig sicherstellen müssen, dass ihre digitale Infrastruktur Cyberattacken widerstehen kann. Die neue EU-Richtlinie zur Netzwerk- und Informationssicherheit (NIS) verlangt ein höheres Sicherheitsniveau, als es bisher üblich war.

Halbleitermarkt

Halbleiter dank Autoelektronik auf Wachstumskurs

Automobil- und Industrieelektronik bleiben für den deutschen Chipmarkt die wichtigsten Wachstumstreiber. Allerdings wird ein solides Umsatzplus in Euro durch den starken Anstieg des Dollar-Kurses relativiert.

IT-sicherheit

BU - Security Trends 2016

Sensible Ziele

Ob aus Versehen die BBC lahmgelegt oder gezielt im Ukraine-Konflikt der Strom abgeschaltet wird – Angriffe im Netz werden zunehmend gefährlicher. Die Mittel und Ziele der Angreifer verändern sich. Zeitgemäße Sicherheitskonzepte müssen diesen Herausforderungen in einer vernetzten Welt gerecht werden.


Informationstechnik

Cloud-Computing zwingt IT-Anbieter in neue Konstellationen

Mit dem Siegeszug der Cloud werden die Karten im IT-Infrastrukturmarkt neu gemischt. Wie unterschiedlich die Strategien aussehen, um mit dieser Situation umzugehen, zeigen die Beispiele HP und Dell/EMC.

Druckmaschinenbau

Digitaler Produktionsdruck noch Pionierarbeit

Unter dem Begriff des industriellen Drucks versammeln sich klassische Technologien wie Sieb- oder Tampondruck, aber auch die neueren Vertreter Digital-, Tintenstrahl- oder 3-D-Druck. Einfach ist die Sache aber nicht, denn oft müssen Technologien kombiniert werden, Lösungen von der Stange sind Mangelware.

Technik & Finanzen

mehr

Währungen

Schwacher Euro kommt Einkäufer teuer

Der Euro hat stark an Wert verloren. Das hilft dem Export, belastet aber die Einkäufer. Teure Zulieferer aus China oder den USA drücken die Gewinne vieler Firmen. Unternehmen sollten nun die Rechnung aufmachen und sich gegebenenfalls neue Lieferanten suchen.

Pensionen

Entlastung bei Pensionsrückstellungen

Die lange Niedrigzinsphase zwingt Firmen, für spätere Betriebsrenten immer mehr Geld zurückzulegen, es geht um Milliardenlasten. Die Wirtschaft pocht schon länger auf Anpassungen, die Regierung hat nun reagiert.

Immobilien

Milliardenprogramm für Wohnungsbau in Sicht

Die Bundesregierung will Milliarden investieren, um den Wohnungsbau zu fördern. Wie genau, darüber wird noch gestritten.

Währungen

Euro BU a

Schwacher Euro kommt Einkäufer teuer

Der Euro hat stark an Wert verloren. Das hilft dem Export, belastet aber die Einkäufer. Teure Zulieferer aus China oder den USA drücken die Gewinne vieler Firmen. Unternehmen sollten nun die Rechnung aufmachen und sich gegebenenfalls neue Lieferanten suchen.


Pensionen

Entlastung bei Pensionsrückstellungen

Die lange Niedrigzinsphase zwingt Firmen, für spätere Betriebsrenten immer mehr Geld zurückzulegen, es geht um Milliardenlasten. Die Wirtschaft pocht schon länger auf Anpassungen, die Regierung hat nun reagiert.

Immobilien

Milliardenprogramm für Wohnungsbau in Sicht

Die Bundesregierung will Milliarden investieren, um den Wohnungsbau zu fördern. Wie genau, darüber wird noch gestritten.

Management & Karriere

mehr

Arbeit

„Der Preis verdrängt die Qualität“

Rolf Schmidt fürchtet um das weltweite Ansehen der deutschen Ingenieurkunst. Die Arbeit der deutschen Ingenieure und Architekten gerät mehr und mehr unter die Knute der Geldgeber, befürchtet der Vorstand der Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern.

Karriere

Job wechseln, aber richtig

Wer mit seinem Job unzufrieden ist, träumt oft von einem Berufs- oder Branchenwechsel. Besonders ältere Fach- und Führungskräfte schrecken aber vor dem Schritt zurück. Dabei gibt es ein paar einfache Regeln, die den Weg zum Traumjob ebnen.

Führung

„Die innere Erlaubnis fehlt“

Coach Susanne Petz, die auch beim Karrieretelefon der VDI nachrichten mitmacht, sieht die hierarchische Führung in Auflösung. Die Arbeit wird ihrer Ansicht nach mehr und mehr in Projektteams geleistet. Das stellt an Führungskräfte besondere Anforderungen: Sie müssen die Mitarbeiter emotional erreichen.

Arbeit

Rolf Schmidt BU

„Der Preis verdrängt die Qualität“

Rolf Schmidt fürchtet um das weltweite Ansehen der deutschen Ingenieurkunst. Die Arbeit der deutschen Ingenieure und Architekten gerät mehr und mehr unter die Knute der Geldgeber, befürchtet der Vorstand der Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern.


Karriere

Job wechseln, aber richtig

Wer mit seinem Job unzufrieden ist, träumt oft von einem Berufs- oder Branchenwechsel. Besonders ältere Fach- und Führungskräfte schrecken aber vor dem Schritt zurück. Dabei gibt es ein paar einfache Regeln, die den Weg zum Traumjob ebnen.

Führung

„Die innere Erlaubnis fehlt“

Coach Susanne Petz, die auch beim Karrieretelefon der VDI nachrichten mitmacht, sieht die hierarchische Führung in Auflösung. Die Arbeit wird ihrer Ansicht nach mehr und mehr in Projektteams geleistet. Das stellt an Führungskräfte besondere Anforderungen: Sie müssen die Mitarbeiter emotional erreichen.

Aus dem VDI

mehr

Digitalisierung

Digitale Transformation fordert Ingenieure heraus

LS Aufmacher BU1

Der VDI macht die „Digitale Transformation“ zum Schwerpunktthema des Jahres 2016 und stellt sich die Frage: Was ändert sich zukünftig für Ingenieure?

Schwerpunkt & Meinung

mehr

VDI-Präsident Udo Ungeheuer

„Ingenieurberufe brauchen eine Klammer“

BU Ungeheuer

Erstmals in seiner Geschichte hat der VDI ein Leitbild für seine Arbeit erstellt. Im Interview äußert sich VDI-Präsident Udo Ungeheuer zum Selbstverständnis des Vereins und zur Zukunft des Ingenieurberufs.

stellenangebote

mehr

MÖCHTEN SIE JETZT VDI-NACHRICHTEN.COM NUTZEN?

4 Wochen kostenfrei testen!

VDI nachrichten ist Deutschlands meinungsbildende Wochenzeitung für Technik, Wirtschaft und Gesellschaft.
Auf vdi-nachrichten.com stellen wir Ihnen unsere Artikel digital in voller Länge und optimiert für alle Endgeräte zur Verfügung.

Ob mit PC, Laptop, Tablet oder Smartphone:
Testen Sie das gesamte Angebot von vdi-nachrichten.com jetzt 4 Wochen kostenfrei. Einfach anmelden und überzeugen lassen.

Jetzt kostenfrei testen!

Als VDI nachrichten-E-Paper-Abonnent oder VDI-Mitglied mit E-Paper Bezug können Sie vdi-nachrichten.com direkt exklusiv nutzen:
Zur Anmeldung


MÖCHTEN SIE JETZT VDI-NACHRICHTEN.COM NUTZEN?

JETZT KOSTENFREI TESTEN?