Forschung

Darum muss die Landwirtschaft noch ohne 5G auskommen
Landtechnik

Darum muss die Landwirtschaft noch ohne 5G auskommen

Gerade hat der Landtechnikhersteller Claas aus Harsewinkel bekannt gegeben, ab sofort sein Telematiksystem Claas Telematics mit dem Managementsystem Climate FieldView vom Unternehmensbereich „Digitale Landwirtschaft“ der Bayer AG zu vernetzen. Darüber…

Neues Großforschungszentrum für Perspektiven in der Lausitz
Zukunftsenergien

Neues Großforschungszentrum für Perspektiven in der Lausitz

Nationale und internationale Klimaziele sowie die Abkehr von fossilen Brennstoffen zwingen zum Umdenken im Energiesektor. Es braucht Technologien, die die aktuellen Probleme bei Bereitstellung, Speicherung und Nutzung erneuerbarer Energie überwinden.…

Wettrennen um die Quantentechnologien
Forschung

Wettrennen um die Quantentechnologien

Deutschland will beim weltweiten Rennen um Quantencomputer mitmischen. Deshalb warten derzeit viele Forschungsteams darauf, dass der Bund endlich eine Ausschreibung veröffentlicht, mit der sich Kompetenznetzwerke um Projekte zum Aufbau von…

DLR untersucht Südatlantische Anomalie
Strahlenschutz im Flugzeug

DLR untersucht Südatlantische Anomalie

Ein Forschungsteam des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) untersucht heute die Strahlenbelastung an Bord eines Flugzeugs im Gebiet der Südatlantischen Anomalie. Eine Wissenschaftlerin und zwei Wissenschaftler messen dazu…

Neue Forschungsplattform für Kältemittel und Speicherstoffe
Sachsen: Wissensregion bei Kältetechnik

Neue Forschungsplattform für Kältemittel und Speicherstoffe

In den kommenden vier Jahren soll in Reichenbach im Vogtland die „Forschungsplattform Kälte- und Energietechnik“ aufgebaut werden. Im Mittelpunkt der Forschung stehen neue Kältemittel und Speicherstoffe. Geplant ist außerdem die…

Corona bremst Forschungsausgaben
Wirtschaft

Corona bremst Forschungsausgaben

Die Unternehmen in der Industrie haben im Corona-Jahr 2020 weniger für Forschung und Entwicklung (F&E) ausgegeben. Das geht aus einer neuen Umfrage des ifo Instituts hervor. Demnach sank der Anteil…

Geheimnis um berühmten Pazyryk-Teppich gelüftet
Fermentierte Wolle lässt Farbe leuchten

Geheimnis um berühmten Pazyryk-Teppich gelüftet

Der Pazyryk-Teppich ist fast zweieinhalbtausend Jahre alt, doch noch immer leuchten seine Farben äußerst brillant in Rot, Gelb und Blau. Warum das so ist, hat ein Wissenschaftsteam der Universität Erlangen-Nürnberg…

29 Mio. $ für gedrucktes Rindfleisch
Lebensmitteltechnik

29 Mio. $ für gedrucktes Rindfleisch

Das israelische Start-up Redefine Meat, das veganes Fleisch im 3-D-Drucker herstellt, hat in einer neuen Finanzierungsrunde von Investoren 29 Mio. $ (etwa 24 Mio. €) eingesammelt. Durch das Investment will das Unternehmen seine 3-D-Drucker…

Ameisensäure brachte den Durchbruch
Neuer Syntheseweg für Biospritproduktion

Ameisensäure brachte den Durchbruch

Ein deutsch-chinesisches Forschungsteam an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) wandelte die aus Biomasse erzeugte Substanz 5-Hydroxymethylfurfural (HMF) in 2,5-Dimethylfuran (DMF) um, das sich als Biokraftstoff eignen könnte. Im Vergleich zu früheren…

Der Weg zur technologischen Souveränität Deutschlands
Technologiepolitik

Der Weg zur technologischen Souveränität Deutschlands

Die Informatikerin Ina Schieferdecker hat eine klare Vision: „Wir wollen in Deutschland Schlüsseltechnologien für die Zukunft selbst mitgestalten.“ Die Abteilungsleiterin für technologische Souveränität und Innovationen im Bundesministerium für Bildung und…

Blick in die technologische Zukunft
Technologies to watch

Blick in die technologische Zukunft

Könnten wir in die Zukunft schauen, welche Technologien würden dann unser Leben bestimmen, womit würden wir Geld verdienen? Verändert sich unsere Arbeitsweise, unser Verhalten? Wie jedes Jahr beleuchten das VDI…

Fraunhofer-Studie verdeutlicht Nutzen von Normen und Standards
Industrie verschenkt Potenzial

Fraunhofer-Studie verdeutlicht Nutzen von Normen und Standards

Mittelständisch geprägte Unternehmen wie Harting in Espelkamp oder Phoenix Contact in Blomberg machen es gerade vor. Sie prägen mit dem Single-Pair-Ethernet einen Standard, der die Verkabelung in der Industrie sowie…

Forschung im digitalen Wandel
Impulspapier der DFG

Forschung im digitalen Wandel

Die Digitalisierung geht auch an der Forschung nicht spurlos vorüber. Im Gegenteil. Sie erfordert von der Wissenschaft neue Denk- und Planungsmuster. Daher hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) nun ein Impulspapier…

iENA wegen Corona abgesagt
Erfindermesse fällt aus

iENA wegen Corona abgesagt

Die Erfindermesse iENA fällt in diesem Jahr wegen der Corona-Krise aus. Die Stadt Nürnberg hat ihre Genehmigung am Montag zurückgezogen. Das teilten die Veranstalter mit. Zur Begründung habe die Stadt…

Ostdeutsche Perlen der Forschung
Eine Auswahl im Posterformat

Ostdeutsche Perlen der Forschung

Noch fehlt es an produzierenden Betrieben und großen Unternehmen in Ostdeutschland. Doch wenn es um Innovation geht, dann haben die fünf neuen Bundesländer durchaus etwas zu bieten. Denn speziell bei…

Reale Labore bleiben auch in Corona-Zeiten wichtig
Raum für Innovation

Reale Labore bleiben auch in Corona-Zeiten wichtig

Als physische Räume, in denen neue Produkte, Prozesse oder Methoden entwickelt werden, sollen sogenannte Innovation Labs dienen. Sie sind ein beliebtes Mittel, um Ideen zu beflügeln und neues Denken in…

Interdisziplinäre Forschung: Gemeinsam auf Lösungssuche
Antworten auf komplexe Probleme

Interdisziplinäre Forschung: Gemeinsam auf Lösungssuche

Ein Fach allein wird auf vielen Gebieten nicht mehr reichen, um Phänomene zu erklären, Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen und Projekte zu finden und dem steigenden Informationsdurst der Bevölkerung zu genügen.…

Die Welt der Erfinder im Überblick
Onlineplattform „Daidalos“

Die Welt der Erfinder im Überblick

Webseite informiert über weitreichende Geistesblitze, nachhaltige Schutzrechte und lohnende Förderprogramme.

Innovationen: Wie das Neue in die Welt kommt
Gegen China und die USA punkten

Innovationen: Wie das Neue in die Welt kommt

„Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.“ Zumindest zu Zeiten von Mark Twain (1835 – 1910) war das wohl so. Heute…

„Es gibt viele coole Menschen in Deutschland“
Auf der Suche nach den Sprunginnovatoren

„Es gibt viele coole Menschen in Deutschland“

Rafael Laguna de la Vera ist mit seiner Bundesagentur für Sprunginnovationen auf der Suche nach Techniken, die die Welt verändern und zugleich Deutschland einen volkswirtschaftlichen Nutzen bringen. Den VDI nachrichten…

Top 5 aus der Kategorie Forschung

Jobs

Shell

Engineer Industrial Applications (m/f/d)

Hamburg
Westfälische Hochschule

Professur Konstruktionslehre (W2)

Gelsenkirchen
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

W2-Professur für Automatisierung und Robotik

Saarbrücken

Empfehlungen des Verlags