Forschung

Interdisziplinäre Forschung: Gemeinsam auf Lösungssuche
Antworten auf komplexe Probleme

Interdisziplinäre Forschung: Gemeinsam auf Lösungssuche

Ein Fach allein wird auf vielen Gebieten nicht mehr reichen, um Phänomene zu erklären, Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen und Projekte zu finden und dem steigenden Informationsdurst der Bevölkerung zu genügen.…

Die Welt der Erfinder im Überblick
Onlineplattform „Daidalos“

Die Welt der Erfinder im Überblick

Webseite informiert über weitreichende Geistesblitze, nachhaltige Schutzrechte und lohnende Förderprogramme.

Innovationen: Wie das Neue in die Welt kommt
Gegen China und die USA punkten

Innovationen: Wie das Neue in die Welt kommt

„Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.“ Zumindest zu Zeiten von Mark Twain (1835 – 1910) war das wohl so. Heute…

„Es gibt viele coole Menschen in Deutschland“
Auf der Suche nach den Sprunginnovatoren

„Es gibt viele coole Menschen in Deutschland“

Rafael Laguna de la Vera ist mit seiner Bundesagentur für Sprunginnovationen auf der Suche nach Techniken, die die Welt verändern und zugleich Deutschland einen volkswirtschaftlichen Nutzen bringen. Den VDI nachrichten…

Der erste 3-D-Atlas des menschlichen Gehirns
Über 24 000 Hirnschnitte digitalisiert

Der erste 3-D-Atlas des menschlichen Gehirns

Das menschliche Gehirn ist nicht einheitlich aufgebaut, sondern lässt klar abgegrenzte Regionen erkennen. Die Unterschiede zeigen sich unter dem Mikroskop je nach Verteilung und Dichte der etwa 86 Mrd. Nervenzellen.…

Frisches Blut in der DFG-Führung
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Frisches Blut in der DFG-Führung

DFG-Präsidentin Katja Becker hob bei der Vorstellung von Heide Ahrens in der Mitgliederversammlung deren „profunde Kenntnisse aller Perspektiven und Akteure der Wissenschaftsverwaltung und Wissenschaftspolitik, ihre einschlägigen Führungserfahrungen an Universitäten und…

Supercomputer entschlüsseln Materialverschleiß auf Atomebene
Haltbarkeit und Sicherheit verbessern

Supercomputer entschlüsseln Materialverschleiß auf Atomebene

Verschleiß und Reibung sind ganz entscheidende Themen für viele Industriebereiche: Was passiert, wenn eine Oberfläche über eine andere gleitet? Mit welchen Materialveränderungen muss man dabei rechnen? Was bedeutet das für…

Karliczek: Deutschland ist Innovationsland
Bundesbericht Forschung und Innovation 2020 vorgelegt

Karliczek: Deutschland ist Innovationsland

Die zentrale Botschaft des neuen Bundesberichts, der alle zwei Jahre erscheint, lautet: Deutschland zählt zu den weltweit attraktivsten Forschungsnationen. „Deutschland ist Innovationsland“, sagte Bundesforschungsministerin Anja Karliczek gestern in Berlin mit…

Fraunhofer: Im Reinraum gegen Corona
Sensorik für die Medizintechnik

Fraunhofer: Im Reinraum gegen Corona

Arbeitsplätze in Forschungslaboren oder Reinräumen lassen sich nicht einfach ins Homeoffice verlegen. Das erleben derzeit die Forscherinnen und Forscher an der Fraunhofer-Einrichtung für Mikrosysteme und Festkörper-Technologien (EMFT) mit Standorten in…

Synthetisches Kerosin
Kopernikus-Projekt P2X

Synthetisches Kerosin

Synthetisches Kerosin, hergestellt im Power-to-X-Verfahren aus Luft und Strom, setzt bei der Verbrennung 30- bis 100-mal weniger Schadstoffe frei als herkömmliches Kerosin. Das ist das Ergebnis einer Analyse des Deutschen…

Physiker beobachten Quanteninterferenzen in Echtzeit
Neue Technik im extremen UV-Lichtbereich

Physiker beobachten Quanteninterferenzen in Echtzeit

Für ihr Experiment regte ein Team um Frank Stienkemeier und Lukas Bruder vom Physikalischen Institut der Universität Freiburg Edelgasatome mit eigens präparierten Laserpulsen an. Die Reaktion der Atome verfolgten die…

Faszination Gehirn – das Human Brain Project
Ausstellung im NRW-Landtag

Faszination Gehirn – das Human Brain Project

Letztlich geht es um nicht anderes, als das Denken, Lernen und Erinnern zu verstehen. Doch bei rund 86 Mrd. Nervenzellen und noch einmal der gleichen Menge an Gliazellen, die das…

Synthetisches Erdgas: Entstehung in Echtzeit beobachtet
Forschung für die Energiewende

Synthetisches Erdgas: Entstehung in Echtzeit beobachtet

Schweizer Forscher haben erstmals in Echtzeit beobachten können, wie synthetisches Erdgas aus Kohlendioxid (CO2) und Wasserstoff (H2) entsteht. So lässt sich die Power-to-Gas-Technik als wichtiges Standbein der Energiewende optimieren.

Technik-Vorbild Natur
Technologies to watch

Technik-Vorbild Natur

Leonardo da Vinci hat es längst vorgemacht: Der Künstler und Erfinder aus der Toskana beobachtete die Natur ganz genau und übertrug deren Baupläne, Kräfte und Phänomene auf technische Entwicklungen. So…

Wissenschaftler simulieren Photosynthese
Ein Modell aus 136 Millionen Atomen

Wissenschaftler simulieren Photosynthese

Wenn es gelänge, die Photosynthese nachzustellen, mit der Pflanzen Sonnenlicht in chemische Energie umwandeln, würde sich ein lang gehegter Forschertraum erfüllen. Doch es ist ein überaus komplexer Prozess. In einer…

TH Nürnberg: Der Sound von Flaschen
Selbstspielende Musikmaschinen

TH Nürnberg: Der Sound von Flaschen

Einmal in die Flasche pusten und hören, was für ein Ton rauskommt – das haben Studierende der Fakultät Maschinenbau und Versorgungstechnik der TH Nürnberg jetzt perfektioniert.

Bayern beheimatet die meisten freien Erfinder
Statistik des DPMA

Bayern beheimatet die meisten freien Erfinder

Dabei wertete das DPMA die Herkunft nach Bundesländern sowie die Zugehörigkeit eingereichter Anmeldungen zu Technologiesektoren aus und stellte fest, ob der jeweilige Erfinder weiblich oder männlich ist. „Freie Erfinderinnen und…

Chemie-Nobelpreis für Väter der Lithium-Ionen-Batterie
Wissenschaft für den Klimaschutz

Chemie-Nobelpreis für Väter der Lithium-Ionen-Batterie

Der US-Amerikaner John Goodenough, der in England geborene Stanley Whittingham und der Japaner Akira Yoshino seien entscheidend an der Entstehung von Lithium-Ionen-Batterien beteiligt gewesen. Deshalb würde ihnen der diesjährige Chemie-Nobelpreis…

TU München forscht zu ethischen Fragen der KI
Künstliche Intelligenz

TU München forscht zu ethischen Fragen der KI

Bereits seit 2012 erforscht die TUM mit ihrem im Rahmen der Exzellenzinitiative eingerichteten Munich Center for Technology in Society (MCTS) die vielfältigen Wechselwirkungen von Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft. Als Teil…

Nominierte für Deutschen Zukunftspreis 2019 vorgestellt
Drei beeindruckende Forschungsleistungen

Nominierte für Deutschen Zukunftspreis 2019 vorgestellt

Gestern wurden die nominierten Teams bei einer Pressekonferenz im Deutschen Museum in München vorgestellt. „Effektiver wirtschaften, Krankheiten diagnostizieren und bekämpfen, Ressourcen schonen – der Deutsche Zukunftspreis wirft mit der Nominierung…

Abgetaucht
Abgetaucht

Abgetaucht

Strahlend blauer Himmel, schon am frühen Morgen wärmt die Sonne. Schleswig-Holstein feiert den Spätsommer. Eine leichte Brise weht einen Hauch Sonnenmilch und das Jauchzen spielender Kinder vom Strand herüber zum…

Top 5 aus der Kategorie Forschung

Jobs

Johann Fischer Aschaffenburg Präzisionswerk GmbH & Co. KG

Ingenieur / Konstrukteur (m/w/d) Maschinenbau

Aschaffenburg
WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG

Testingenieur Firmware (m/w/d)

Klingenberg am Main
WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG

Elektronikentwickler IIoT Firmware (m/w/d)

Klingenberg am Main

Empfehlungen des Verlags