Mobilität

Kostengünstigere Brennstoffzellen für Automobil und Flugzeug
Wasserstoff marsch!

Kostengünstigere Brennstoffzellen für Automobil und Flugzeug

Die Herstellungskosten der Brennstoffzellen sollen durch eine großserientaugliche Fertigungskette der erforderlichen Komponenten deutlich gesenkt werden. Sogenannte Bipolarplatten machen einen großen Gewichtsanteil der Brennstoffzelle aus und verursachen bis zu 45 %…

Verkehrsminister Scheuer fordert mehr Tempo bei Brennstoffzellen
Energiewende im Verkehr

Verkehrsminister Scheuer fordert mehr Tempo bei Brennstoffzellen

Auf der Bundestagung des Kraftfahrzeug-Gewerbes in Berlin warnte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) davor, bei alternativen Antrieben allein auf Elektromotoren zu setzen. „Ich finde, die Eingrenzung auf nur Elektromobilität zu kurz…

Verkehr voll vernetzt
Fahrzeugkommunikation

Verkehr voll vernetzt

Wenn es nach den Visionen der Entwickler geht, kommunizieren alle Teilnehmer im vernetzten Verkehr miteinander. Nicht nur das – die Fahrzeuge reihen sich selbstständig zu Kolonnen zusammen oder führen automatisch…

Kraftstoff aus Luft und Strom produziert
Kopernikus-Projekt P2X

Kraftstoff aus Luft und Strom produziert

„Wichtige Verkehrssegmente wie Flug- oder Schwerlastverkehr benötigen auch langfristig Kraftstoffe, da diese eine hohe Energiedichte aufweisen“, erläutert Roland Dittmeyer vom KIT, Koordinator des Forschungsclusters „Kohlenwasserstoffe und langkettige Alkohole“ innerhalb des…

Infrastruktur von 1950
Interview

Infrastruktur von 1950

Die Wasserstraße hätte als einziges Verkehrsmittel noch größere Kapazitäten frei – eine solide Infrastruktur vorausgesetzt. Aber die ist alt.

Suche nach dem idealen Alltagsrad
VERKEHR

Suche nach dem idealen Alltagsrad

Viele glauben, am Fahrrad gibt es nichts mehr zu verbessern. Es ist schließlich bereits 200 Jahre her, dass es im Jahr 1817 von dem badischen Forstbeamten Karl von Drais entwickelt…

Motorenmix der Zukunft
ROUNDTABLE

Motorenmix der Zukunft

Dieselskandal und mögliche Fahrverbote, für die das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig den Weg frei machte, zeigen Wirkung: Deutsche Autokäufer wenden sich vom Diesel ab. Im Februar brach die Zahl der Dieselneuzulassungen…

„Ein Thema an der Grenze des Machbaren“
PORTRÄT

„Ein Thema an der Grenze des Machbaren“

Wenn man Katrin Jost fragt, wie es derzeit um das automatisierte oder gar autonome Fahren von Nutzfahrzeugen steht, lacht sie und antwortet nur, dass man bei Bosch an diesen Themen…

AUSSTELLUNG

Ein Käfer krabbelt durch die Kunst

Namhafte Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts haben sich mit der individuellen Mobilität auseinandergesetzt. So war es schon lange der Wunsch Eske Nannens, der Aufsichtsratsvorsitzenden der Kunsthalle Emden, in einer…

ELEKTROMOBILITÄT

Aachener machen (e)mobil

Am Campus-Boulevard 30 fegt der Wind über grüne Wiesen. Seit 2017 residiert hier das Cluster Produktionstechnik unter dem Dach eines modernen Großbaus. Auf der gläsernen Front des Foyers prangt –…

E-MOBILITÄT

Dezentrale Lademeister

Fahrer von Elektromobilen müssen ihren Strom nicht unbedingt an Ladesäulen abrechnen, sie können es auch über mobile Stromzähler in Form von intelligenten Ladekabeln. Dann können sie auch selbst festlegen, wie…

Bühne frei für die Roboter-Lkw
VERKEHR

Bühne frei für die Roboter-Lkw

Was auf amerikanischen Highways schon fast alltäglich ist, könnte sich auch bald auf deutschen Straßen durchsetzen: die „Robo-Trucks“. Viele Nutzfahrzeughersteller und Start-ups arbeiten an autonom fahrenden Lkw. Kameras und Sensoren…

Erfahrungen aus einer Stadt mit Seilbahn
INFRASTRUKTUR

Erfahrungen aus einer Stadt mit Seilbahn

VDI nachrichten: Herr Anemüller, fast alle deutschen Seilbahnen in Städten entstanden als Attraktion für Touristen während einer Bundesgartenschau. Das gilt für Ihre Stadt Köln, für Koblenz sowie für das Projekt in…

Kritik an deutscher Förderung
DIESELTECHNIK

Kritik an deutscher Förderung

Die Nachrüstung von Bussen, Lkw, Baumaschinen und Diesellokomotiven mit Dieselpartikelfiltern und NOx-Reduktionssystemen ist in vielen Metropolregionen weltweit ein bedeutender Ansatz, um den Schadstoffausstoß zu reduzieren. Das wurde Mitte März beim…

Rückenwind für Segeltechnik
SEEFAHRT

Rückenwind für Segeltechnik

Erstmals seit dem Ende der Windjammer nutzt ein kommerzielles Passagierschiff wieder die Windkraft als Hilfsantrieb. Die schwedisch-finnische Viking Line hat ihr 218 m langes Flaggschiff „Viking Grace“ mit einem 24 m hohen…

Wenn das Auto Fahrerflucht begeht
AUTONOMES FAHREN

Wenn das Auto Fahrerflucht begeht

VDI nachrichten: Frau Stender-Vorwachs, vor welche Herausforderungen stellt das autonome Fahren die Juristen? Stender-Vorwachs: Das Thema wird immer virulenter. Wir haben mit dem hochautomatisierten Fahren mittlerweile die dritte von fünf Stufen…

Prototyping der Robert Hofmann GmbH

Modellbauer fertigte Großraumflugzeug im Maßstab 1:1

Wenn ein Modellbauer auf seinem Gelände einen Hangar errichtet, dann muss er Großes vorhaben. So wie Anfang 2018 die Robert Hofmann GmbH in Lichtenfels/Deutschland. Ein Mock-up der neuen CR929 der…

Integrierte Bauweise treibt den Fortschritt
MOBILITÄT

Integrierte Bauweise treibt den Fortschritt

Der Markt für elektrisch betriebene Fahrräder boomt. Damit wachsen allerdings auch die Herausforderungen, insbesondere wenn es um Wartung und Ersatzteile geht.

Das neue Leben alter Busse
ANTRIEBSTECHNIK

Das neue Leben alter Busse

Ein Konsortium kauft ausgediente Busse, macht sie zu Stromern und verleast sie. Von 500 Doppeldeckerbussen in Berlin sollen 25 Ende 2019 emissionsarm unterwegs sein.

Mobilität neu definiert
Fahrzeugtechnik

Mobilität neu definiert

Auf dem Aachener Kolloquium für Fahrzeug- und Motorentechnik stand eben jene etwas im Hintergrund. Dafür diskutierten die Ingenieure verstärkt über neue Mobilitätskonzepte für den urbanen Raum.

Top 5

Jobs

Universität Stuttgart

W3-Stiftungsprofessur für Effizientes Produktionsmanagement durch Digitalisierung

Stuttgart, Freudenstadt
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Professur (W2) Dezentrale Netze für regenerative Energien

Kempten
Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences

Professur (W2) für das Lehrgebiet "Software-Entwicklung"

Esslingen

Empfehlungen der Redaktion