Passwort vergessen?  |  Anmelden
 |  Passwort vergessen?  |  Anmelden

Donnerstag, 23. März 2017, Ausgabe Nr. 12

Donnerstag, 23. März 2017, Ausgabe Nr. 12

Forschung

Bildartikel zu panthermedia_20010054_4244x2830.jpg

„Die Cloud wird die Arbeitswelt gravierend verändern“

Andreas Boes vom Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung in München (ISF) ruft dazu auf, die Tragweite des digitalen Wandels zu erkennen.


Kommentar

Geld ist nur die Basis für Glück

Der aktuelle Weltglücksbericht beweist: Geld allein macht nicht glücklich. Wer es aber in ausreichendem Maße hat, der ist um einige materielle Sorgen ärmer.


Wissenschaft

Hochschulrankings sagen nicht alles

Wenn deutsche Unis in internationalen Rankings nicht ganz vorne landen, hat das nicht zwangsläufig mit mangelnder Qualität zu tun.


Unternehmenskultur

Bildartikel zu 001 Rainer Brang mit Filius.jpeg

Mitarbeiter sind die besseren Manager

Was Konzerne von Start-ups lernen können und wie sie mit der „Vuca-Welt“ (Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity) klarkommen.


Inklusion

MBA Inklusion BU

Studium trotz Handicap

Langsam, aber stetig besinnen sich Hochschulen, Behinderten adäquate Studienbedingungen zu bieten.


Studium

Hochschullehrer BU

Mehr Lehrer als Ingenieur

Fünf Hochschulverbünde in NRW ebnen FH-Studierenden den Weg ins Lehramt.

Studium

Mehr Lehrer als Ingenieur


Buchrezension

Abstiegsangst frisst die Zukunft auf

Globalisierung, Digitalisierung und Arbeitsmarktreformen gefährden traditionelle Sicherheiten im Berufsleben, kritisiert der Sozialforscher Oliver Nachtwey.


Technikgeschichte

Rudolf Diesels (frühe) Kritiker

Der Selbstzünder steht nicht erst seit Kurzem unter Beschuss. Schon dessen berühmter Erfinder hatte in der Ingenieurwelt seiner Zeit einen schweren Stand.

Buchrezension

Abstiegsangst frisst die Zukunft auf

Technikgeschichte

Rudolf Diesels (frühe) Kritiker


Karrieretelefon

32_BU_1

„Seien Sie proaktiv“

Thomas Pitzek, CEO der Pitzek GMP Consulting, stand am 16. März den Lesern der VDI nachrichten Rede und Antwort.


Ausstellung

witte BU

Zwischen Utopie und Dystopie

Mit „Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine“ lädt das Vitra Design Museum zur Reflexion über das titelgebende Thema ein.

Karrieretelefon

„Seien Sie proaktiv“

Ausstellung

Zwischen Utopie und Dystopie