Additive Fertigung

Corona

Gesichtsschutz selber ausdrucken

Das 3-D-Druck-Unternehmen Stratasys hat eine weltweite Mobilisierung der 3-D-Druckressourcen und des Fachwissens des Unternehmens angekündigt, um auf die Covid-19-Pandemie zu reagieren. Der anfängliche Schwerpunkt liegt auf der Bereitstellung von Tausenden…

Von Stefan Asche
Additive Fertigung

Mit dem 3-D-Drucker gegen Corona

Der 3-D-Druck kann helfen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verringern. Das beweist das belgische Unternehmen Materialise. Der Branchengigant hat einen Aufsatz für Türgriffe konstruiert, der sich additiv fertigen lässt und…

Von Stefan Asche
Additive Fertigung

XXL-Getriebe aus dem 3-D-Drucker

Die Getriebegehäuse von großen Schiffen sind Unikate. Zum Gießen der Gehäuseteile braucht es deshalb extra dafür hergestellte Gussformen. Werden die Bauteile additiv gefertigt, also gedruckt statt gegossen, entfällt die Herstellung…

Von Stefan Asche
Produktion

Das richtige 3-D-Druck-Verfahren

Das Spezialchemieunternehmen Evonik präsentiert seine erste Software für den 3-D-Druck. Das Tool hilft Herstellern Kosten zu sparen, indem sie den richtigen additiven Fertigungsprozess auswählt, abhängig von der Geometrie, dem Material…

Von Stefan Asche
Nicht nur für Bastler

3-D-Druck: Schichtarbeiter für Werkshalle und Büro

Im allgemeinen Sprachgebrauch steht der Dremel für schnelldrehende Multifunktionswerkzeuge. Das Unternehmen, eine 100%ige Bosch-Tochter, kann aber auch 3-D-Drucker. Das neue Flaggschiff, der 3D45, stellt es unter Beweis. Der geschlossene Schmelzschichter…

von Stefan Asche
Fokus Metalldruck

Auf neuen Wegen zum Bauteil

Vorbei sind die Zeiten, in denen das additive Fertigen von Metallteilen finanzkräftigen Firmen und Forschungseinrichtungen vorbehalten war. Es braucht keine schrankgroßen Maschinen mehr, die Laser- oder Elektronenstrahlen unter Schutzgasatmosphäre über…

Stefan Asche
MEDIZINTECHNIK

Ein 3-D-Druck für Tiere

Wenn Katzen nach einem Bänderriss lahmen oder Hunde nach einem Unfall ein neues Bein brauchen, fahren Frauchen oder Herrchen häufig nach Frankenthal in der Pfalz. Dort betreibt Dieter Pfaff seine…

Bernd Müller
PRODUKTION

Gleitlager aus dem 3-D-Drucker

Noch stehen die 3-D-Drucker, die Igus nach und nach angeschafft hat, eher unscheinbar am Rande der Fabrikhalle am Standort Köln-Lind. Doch das könnte sich schnell ändern. Davon ist Tom Krause…

Hans Schürmann
ADDITIVE FERTIGUNG

Mit Schallgeschwindigkeit zum Bauteil

Das Internetvideo des australischen Start-ups „Spee3D“ ist ziemlich cool. Die präsentierte Technik ist es auch: Es geht um Kaltgasspritzen. Der Zuschauer sieht einen Mann in eine Werkshalle schleichen. Er vergewissert…

Stefan Asche
ADDITIVE FERTIGUNG

Schnelle Wege in den 3-D-Druck

Als das Hänschen zur Uni ging, stand „3-D-Druck“ nicht auf seinem Lehrplan. Damals waren einschlägige Maschinen – zumindest für Metalle – noch gar nicht erfunden. Heute hat der Hans deshalb…

Stefan Asche
ADDITIVE FERTIGUNG

So gelingt der 3-D-Druck mit Metall

Eigentlich kann gar nichts schief gehen beim pulverbettbasierten 3-D-Druck. Die Theorie ist jedenfalls denkbar einfach: Ein Laser schmilzt Metallpartikel Schicht für Schicht zum Bauteil zusammen. Fertig! Die Praxis ist aber…

Stefan Asche
Verbundprojekt IDAM

Metallischer 3-D-Druck auf automobilem Serienkurs

Die zwölf Projektpartner wollen mit ihrem Vorhaben Deutschland als Produktionsstandort nachhaltig stärken. Durch die Integration des metallischen 3-D-Drucks in die konventionellen Fertigungslinien ermögliche es IDAM, kosten- sowie zeitintensive Prozesse, wie…

Stefan Asche
ADDITIVE FERTIGUNG

Metalle drucken ohne Laser

Beim Binder Jetting wird das Pulver erst verklebt und dann gesintert. Das Verfahren ist schneller und billiger als das Laserschmelzen. Der Markt nimmt Fahrt auf.

Stefan Asche
Produktion

Entwickler müssen additiv denken

Der 3-D-Druck entwickelt sich rasant weiter. Verbesserte Verfahren und neue Materialien erlauben immer kürzere Taktzeiten und präzisere Produkte. Ingenieure stehen vor der Aufgabe, neue Welten zu erschließen – auch abseits…

STEFAN ASCHE

Top 5 aus der Kategorie Additive Fertigung

Jobs

Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Professur für Produktentwicklung und Konstruktion (W2)

München
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Architekt/in (m/w/d) Hochbau oder Bauingenieur/in (m/w/d) Hochbau für den Landesbau

Bernau, Cottbus, Frankfurt (Oder)
Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen

Ingenieur/in (m/w/d) für Gebäude- und Energietechnik für den Landesbau

Bernau

Empfehlungen des Verlags