Passwort vergessen?  | 
 |  Passwort vergessen?  | 
Suche
  • Login
  • Login

Donnerstag, 19. Oktober 2017, Ausgabe Nr. 42

Donnerstag, 19. Oktober 2017, Ausgabe Nr. 42

Gesellschaft

29_BU

Emotionen prägen die Zukunft

Am Institut für Technikzukünfte erforschen Wissenschaftler, warum nicht immer die „beste“ Technik siegt.


Kommentar

Bildung endet nicht am Tellerrand

Die Naturwissenschaften und speziell die Mathematik üben auf viele Schüler nur geringe Anziehungskraft aus. Daran hat sich im Laufe der Jahrzehnte ebenso wenig geändert wie an den Bemühungen, für diese Fächer aus völlig verständlichen Gründen zu werben und zu begeistern.


Personalmanagement

Bei der Digitalisierung wird Personalarbeit vernachlässigt

Die deutschen Vorzeigeunternehmen haben aktuell keine Vorreiterrolle in Sachen Personalarbeit 4. 0 inne.


Arbeit

29_Meldung_2 (2)

Arbeitgeber sollten mehr in Spezialisten investieren

Der Druck auf die globalen Arbeitsmärkte hat seit 2016 leicht nachgelassen, bilanziert der Personaldienstleister Hays nach Auswertung einer Analyse von 33 Arbeitsmärkten weltweit. Grund dafür sei eine steigende Anzahl an gut ausgebildeten Zuwanderern.


Porträt

Bildartikel zu Jansen-003.JPG

Ein erfüllter Arbeitsalltag

Der Ingenieur Matthias Jansen arbeitet bei dem Abfüll- und Verpackungsanlagenhersteller KHS in Dortmund und ist mit 33 Jahren Leiter des Technischen Supports im Servicebereich.


Hochschule

Pioniere feiern runden Geburtstag

„In 20 Jahren haben wir Geschichte geschrieben“, heißt es in der Jubiläumsbroschüre der Wilhelm Büchner Hochschule. „Wir haben das technische Studium als Fernstudium etabliert. Und Informatik- und Ingenieurstudiengänge mit fachübergreifender Integration wichtiger Schlüsselqualifikationen entwickelt.“

Hochschule

Pioniere feiern runden Geburtstag


Meinung

Meinung BU

Ruf nach staatlicher Hilfe

FH-Forschung dürfe sich nicht allein über Firmenaufträge finanzieren, mahnt Professorin Olga Rösch.


Berufsbild

Bildartikel zu Goldbeck 2 Ingenieure mit Helm.jpg

Wenn es im Büro zieht oder der Sonnenschutz versagt

Nach der Schlüsselübergabe macht der Inbetriebnahmemanager seinen Job.

Meinung

Ruf nach staatlicher Hilfe

Berufsbild

Wenn es im Büro zieht oder der Sonnenschutz versagt


Terrorismus

BUMogadischu

Nach einer Minute war alles vorüber

Als die GSG 9 vor 40 Jahren die Passagiere der entführten „Landshut“ befreite, setzte sie auf neuartige Techniken und Taktiken. Die befürchtete Tragödie endete im Triumph.


Ausstellung

Bildartikel zu Ausstellungsansicht_1.JPG

Klassifizierung des Konterfeis

Das Gesicht eines Menschen ist unverwechselbar. Für den Computer können allerdings auch Wolkenformationen ein Gesicht ergeben, zeigt eine Kunstschau in Dresden.

Terrorismus

Nach einer Minute war alles vorüber

Ausstellung

Klassifizierung des Konterfeis