Flexibilität aus der Wolke

Cloud-Computing: Himmlische Aussichten

Rechenleistung und Softwareanwendungen aus der Cloud zu beziehen, ist bei immer mehr deutschen Unternehmen Realität. Im jährlich ermittelten Cloud-Monitor des IT-Branchenverbands Bitkom bekannten sich im vergangenen Jahr knapp drei Viertel…

Von Jens D. Billerbeck
Klimaschutz in Deutschland/Erneuerbare Energien

Baustelle Ökostrom – Wind weiter im Abwärtstrend

Es war nur ein Strohfeuer: Gestern veröffentlichte die Bundesnetzagentur die Zuschläge für Windkraftanlagen an Land. Erneut war die Ausschreibung unterzeichnet, das heißt: Für die ausgeschriebenen 900 MW an Nennleistung gab es…

Von Stephan W. Eder
Neuer Rechner am Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart

Supercomputer „Hawk“ in Betrieb genommen

Hazel Hen hat einen Bruder bekommen. Der bisherige Spitzenrechner am Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS), ein Cray-System, ist seit heute in guter Gesellschaft. Hawk, ein System von Hewlett Packard Enterprise (HPE), besitzt…

Von Jens D. Billerbeck
Neue Dimension für den politischen Raum

Schnelles Internet hilft populistischen Parteien

Die zunehmende Verfügbarkeit von schnellen Internetverbindungen und die Wahlerfolge von populistischen Parteien hängen eng zusammen. Max Schaub, Forscher am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), und sein Kollege Davide Morisi vom…

Von Jens D. Billerbeck
Wissenschaftler erforschen Krisenfolgen

Wirtschaftskrisen schaden der Gesundheit

Zwei aktuelle Forschungspapiere des Instituts Zukunft der Arbeit in Bonn liefern neue Erkenntnisse zu den gesundheitlichen Folgen von Wirtschaftskrisen während früher Kindheit bis zum Arbeitsmarkteinstieg. Dass der Arbeitsmarkteinstieg in Krisenzeiten…

Von Peter Steinmüller
Neue Technik im extremen UV-Lichtbereich

Physiker beobachten Quanteninterferenzen in Echtzeit

Für ihr Experiment regte ein Team um Frank Stienkemeier und Lukas Bruder vom Physikalischen Institut der Universität Freiburg Edelgasatome mit eigens präparierten Laserpulsen an. Die Reaktion der Atome verfolgten die…

Von Bettina Reckter
Internationaler Vergleich

Ranking E-Mobilität: Deutschland sackt ab

Die Nordländer sind schon seit Längerem Spitze in Europa, wenn es darum geht, wie die einzelnen Länder auf die kommende Elektromobilität vorbereitet sind. Die Niederlande, Norwegen und Großbritannien führen daher…

Von Stephan W. Eder
Intelligentes Design und pfiffige Funktionalität

Möbel mit dem gewissen Etwas

Auf der Kölner Messe IMM waren dieses Jahr Möbel zu sehen, die ohne künstliche Intelligenz nicht entstanden wären. Doch auch mit rudimentärer Technik lassen sich ausgefuchste Einrichtungsgegenstände entwerfen, einen natürlich…

Von Fabian Kurmann
Pedelec-Neuheiten 2020

Die Vielfalt an E-Bikes mit Spaßfaktor wächst

Elektrofahrräder sind endgültig als Lifestyleprodukt in der breiten Bevölkerung angekommen. Vorbei sind damit die Zeiten, in denen sie als Senioren- oder Rehageräte betrachtet wurden. Auch 2020 gibt es wieder zahlreiche…

Von Martin Ciupek
Fokus Unternehmensgründung

Start up!

Katharina Kreitz hätte keine Probleme gehabt, bei einem Konzern unterzukommen. Die Maschinenbauingenieurin entschied sich anders. Ihre Beweggründe für die Selbstständigkeit sind bezeichnend für viele, die auf eine klassische An­gestelltenkarriere verzichten.…

Von Stefan Asche und Wolfgang Schmitz
Elektromobilität

Optimierter Stromeinsatz für Elektroautoflotte

Einen ganzen Fuhrpark auf Elektromobilität zu trimmen, ist kein Pappenstiel. An ausgesuchten Standorten haben Deutsche Post und SAP Elektrofahrzeuge, Gebäude, stationäre Speicher und regenerative Erzeugungsanlagen wie Solarstromanlagen gebündelt und via…

Von Stephan W. Eder
Forschung in der Landwirtschaft

Silizium erhöht Wasservorräte für Pflanzen

Infolge des Klimawandels ist künftig mit häufigeren und längeren Dürreperioden zu rechnen. Je stärker aber die Ackerböden austrocknen, desto größer sind die Ernteausfälle. Forscher der Universität Bayreuth und des Leibniz-Zentrums…

Von Stefan Asche
Neues industriepolitisches Leitbild formuliert

Bundesregierung will Rüstungsindustrie stärken

In einem vom Bundeskabinett beschlossenen Leitbild bekennt sich die Bundesregierung zu einer besseren Unterstützung der Sicherheits- und Verteidigungsindustrie.

von Peter Steinmüller
Triebwerk für Microlauncher

Rückkehr des Aerospike

Sie haben die Geschichte nicht auf ihrer Seite, wohl aber neue Fertigungstechnologien. Eine Gruppe von Dresdner Forschern lässt ein Raumfahrttriebwerk wieder aufleben, dass verflucht scheint: den Aerospike. Bekannt seit den…

von Iestyn Hartbrich
Batterieforschung

Li-Ionen-Akkus gehen in die nächste Runde

Elf europäische Forschungspartner, davon sechs Unternehmen aus der Industrie, haben ein Projekt zur Entwicklung der sogenannten Generation 3b des Lithium-Ionen-Akkumulators gestartet. Die unter dem Namen Sense laufende Unternehmung wird von…

Von Dawid Gryndzieluk
Börsentief verleitet zu unachtsamem Fahren

Fallender Aktienkurs führt zu mehr Verkehrstoten

Es geht nicht nur um das Vermögen, sondern gleich ums ganze Leben, wenn sich die Indizes an der Wall Street im Abwärtstrend befinden. Das ist ein Fazit einer Studie von…

Von Bettina Reckter

Empfehlungen des Verlags