Technikgeschichte

Zwei Preisträgerinnen erhalten Conrad-Matschoß-Preis
Auszeichnung: Technikgeschichte im Blick des VDI

Zwei Preisträgerinnen erhalten Conrad-Matschoß-Preis

Im Rahmen seiner technikgeschichtlichen Tagung „150 Jahre Conrad Matschoß – Technikgeschichte für die Gegenwart“ hat der VDI gestern zwei technikgeschichtliche Arbeiten ausgezeichnet. Daniela Mysliwietz-Fleiß und Anke Woschech überzeugten die Jury…

VDI-Direktor als Thema der Geschichtswissenschaft
Technikgeschichtliche Tagung zu Conrad Matschoß

VDI-Direktor als Thema der Geschichtswissenschaft

Die Ursprünge einer deutschsprachigen „Geschichte der Technik“ sind, wie auch die Geschichte des VDI, eng mit der Person von Conrad Matschoß verbunden, dessen 150. Geburtstag in diesem Jahr begangen wird.…

Taschenmesser-Weltreise
Messer

Taschenmesser-Weltreise

Das Robuste Das Buck 110 Folding Hunter aus den USA kam 1964 auf den Markt – und entwickelte sich vom Start weg zu einem Bestseller, dessen Design weltweit kopiert wurde.…

Erster Gezeitenrechner nimmt Betrieb auf
Meisterwerk der Mechanik

Erster Gezeitenrechner nimmt Betrieb auf

Er ist einer von drei stationären Exemplaren, die jemals in Deutschland gefertigt wurden. Und er ist der älteste seiner Art – der Gezeitenrechner, der jetzt im Deutschen Schifffahrtsmuseum (DSM) in…

Flying-P-Liner Peking nimmt endgültig Kurs auf Hamburg
Windjammer auf dem Weg in die Heimat

Flying-P-Liner Peking nimmt endgültig Kurs auf Hamburg

Es sollte ein Volksfest werden. Genau wie vor gut drei Jahren, als die Peking ihren ersten und längsten Weg in die alte Heimat zunächst in Brunsbüttel beendete. Doch Corona lässt…

Warum Ingenieure sich mit Geschichte beschäftigen sollten
Technikhistorikerin Heike Weber im Videopodcast

Warum Ingenieure sich mit Geschichte beschäftigen sollten

Wer Ingenieurwissenschaften studiert hat, tat dies, um Neues schaffen. Warum er oder sie sich trotzdem mit Geschichte beschäftigen sollte, erklärt Heike Weber von der TU Berlin im Videopodcast von VDI…

Technikgeschichte für die Technik von morgen
VDI sucht Preisträger für den Conrad-Matschoß-Preis

Technikgeschichte für die Technik von morgen

Der VDI Verein Deutscher Ingenieure lädt zum siebten Mal zu Einreichungen für den Conrad-Matschoß-Preis für Technikgeschichte ein. Dieser ist mit insgesamt 4000 € dotiert und prämiert mit je 2000 €…

Das Ende des Schulschiffs „Deutschland“
Bundesmarine im Kalten Krieg

Das Ende des Schulschiffs „Deutschland“

Für 95 Mio. DM wurde der Bau im Herbst 1958 in Auftrag gegeben und am 11. September 1959 wurde die „Deutschland“ bei der Werft Nobiskrug in Rendsburg auf Kiel gelegt.…

Wie der Panavia Tornado Europas Flugzeugbau voranbrachte
Die Geschichte des Mehrzweckkampfflugzeugs

Wie der Panavia Tornado Europas Flugzeugbau voranbrachte

Abschied nach vier Jahrzehnten Dienstzeit: Ab 2025 sollen die 90 Tornado der Luftwaffe ausgemustert werden, ersetzt von Eurofightern aus deutsch-britischer Produktion und US-amerikanischen McDonnell Douglas F/A-18. Das zumindest sieht ein…

Britischer Düsenbomber leuchtet wieder in Gatow
Restaurierte English Electra Canberra

Britischer Düsenbomber leuchtet wieder in Gatow

Nun leuchtet sie wieder: Die knallorange English Electra Canberra B2 ist nach ihrer Restaurierung wieder im Militärhistorischen Museum Berlin-Gatow zu besichtigen.

Fitnessstudios: Der lange Weg zum Körperkult
Vom Bodybuilding zum Breitensport

Fitnessstudios: Der lange Weg zum Körperkult

„Beruf: Masseur. Vertrieb von Sportgeräten, ab 1. 1. 1956“, schreibt der Beamte auf die Meldekarte des Unternehmensgründers Harry Gelbfarb. Diese Aktennotiz aus Schweinfurt ist nichts weniger als der amtliche Nachweis für das…

1957: Weihnachtliches Geheimgeschäft mit Israel
Sicherheitspolitik

1957: Weihnachtliches Geheimgeschäft mit Israel

Am Heiligen Abend vor mehr als 60 Jahren begann die deutsch-israelische Rüstungszusammenarbeit mit einem millionenschweren Geheimgeschäft. Es liefert Stoff für einen Politthriller, der noch geschrieben werden muss.

Wenn Norad das Rentier Rudolf auf dem Radar verfolgt
Auf den Spuren des Weihnachtsmanns

Wenn Norad das Rentier Rudolf auf dem Radar verfolgt

Es begab sich aber zu der Zeit, dass von Präsident Harry S. Truman ein Gebot ausging, die Küsten der USA durch ein weitreichendes Netz von Radaranlagen gegen Bedrohungen aus der…

Der Leopard 2 begeht sein 40. Dienstjubiläum
Kampfpanzer der Bundeswehr und der Nato

Der Leopard 2 begeht sein 40. Dienstjubiläum

Den Kampfpanzer Leopard 2 stellte die Bundeswehr heute vor 40 Jahren in Dienst. Noch viele Jahre wird er das Rückgrat der Landesverteidigung bleiben. Immer wieder in die Schlagzeilen gerät sein…

Weltraumpionier Sigmund Jähn ist tot
Der erste Deutsche im All

Weltraumpionier Sigmund Jähn ist tot

In der DDR war er ein Volksheld – für ganz Deutschland ein Vorbild. Trotz seines Ruhmes blieb er immer bescheiden und wurde deshalb besonders verehrt. „Mit Sigmund Jähn verliert die…

Die Schwalbe beflügelte einst die Mobilität in der DDR
TECHNIKGESCHICHTE

Die Schwalbe beflügelte einst die Mobilität in der DDR

So manches Zwei- oder Vierradfahrzeug dient seinem Besitzer jahrelang als anspruchsloses Fortbewegungsmittel, das vor allem zuverlässig und preiswert zu sein hat. Zu Kultvehikeln avancierten Käfer, Trabbi oder Kreidler Florett, um…

Willkommen im Autoland Deutschland
AUSSTELLUNG

Willkommen im Autoland Deutschland

Was wäre James Bond ohne seinen legendären Aston Martin? Warum wurde dem Opel Manta in dem Kultfilm „Manta, Manta“ ein Denkmal gesetzt? Wieso erinnert sich vermutlich jeder Deutsche an den…

Die Rechenmaschine des Universalgelehrten
AUSSTELLUNG

Die Rechenmaschine des Universalgelehrten

Er war einer der letzten großen Universalgelehrten, der sich auf allen Gebieten von der Philosophie, Rechtswissenschaft und Theologie bis zu Naturwissenschaft, Mathematik und (Militär-)Technik tummelte. Daneben mischte er sich aktiv…

A 29 war einst die Straße der Piloten
Zeitgeschichte

A 29 war einst die Straße der Piloten

Wenigstens über ein Klohäuschen verfügt der winzige Parkplatz Ahlhorner Heide an der A 29 in Richtung Oldenburg. Im Frühjahr 1984 war die Ausstattung erheblich anspruchsvoller. Damals drängten sich auf dem Gelände mobile…

Top 5

Jobs

Universität Stuttgart

W3-Stiftungsprofessur für Effizientes Produktionsmanagement durch Digitalisierung

Stuttgart, Freudenstadt
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Professur (W2) Dezentrale Netze für regenerative Energien

Kempten
Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences

Professur (W2) für das Lehrgebiet "Software-Entwicklung"

Esslingen

Empfehlungen der Redaktion