Energie

Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW)

Wird es kalt ohne russisches Gas?

Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft zeigt auf, ob es kalt wird in deutschen Haushalten, wenn Russland den Gashahn zudreht.

Von Stefan Asche
Wissenschaftliche Studie

Geothermie, Energiewende aus der Tiefe

Die Zukunft der Geothermie angesichts der drängenden Zeit für die Energiewende könnte rosig aussehen. Im Boden schlummern große Reserven für die Wärmeversorgung, die bislang kaum genutzt werden.

Von Manfred Schulze
Stromnetze

Energiewende: Blaues Auge statt Blackout

Am 8. Januar 2021 zerfiel das europäische Stromübertragungsnetz in zwei Teile. Ein Beinah-Blackout. Er zeigte, wie gut Ausgleichsmechanismen funktionieren und was zu tun ist.

Von Josephine Bollinger-Kanne
Energiespiegel, der Wochenrückblick

Energie: Die Taxonomie ist da!

Energiespiegel, der Wochenrückblick aus der Welt der Energie. Die EU-Taxonomie macht Kenrgraft und Gas grün, die Gasspeicher sind leer und Wasserstoff ein Mittel der Diplomatie

Von Stephan W. Eder
Erneuerbare Energien

Wärmepumpe halbiert Brennstoffbedarf

Das Bayerische Zentrum für Angewandte Energieforschung (ZAE Bayern) hat eine neue Variante der Kombination von Biomassefeuerung und Absorptionswärmepumpe entwickelt.

Von Christian Dany
US-Forschern gelingt Plasmabrennen

Kernfusion: Deutsches Start-up sammelt 35 Mio. € ein

Die Forschung an der Kernfusion macht Fortschritte. Marvel Fusion samelt 35 Mio. € bei Investoren ein, Forschende in den USA melden, es sei erstmals gelungen, die Kernfusion in einem Laserexperiment in Gang…

Von Stephan W. Eder
Neue Dena-Netzstudie

Übergreifende Planung für alle Energienetze

Für eine schnelle Energiewende brauche es eine übergreifende Strategie, einen Systementwicklungsplan, so die Dena (Deutsche Energieagentur) als zentrales Fazit ihrer dritten Netzstudie.

Von Ariane Rüdiger
Kernenergie

Nachbarland Belgien überdenkt Atomausstieg

Trotz eines geltenden Atomausstiegsbeschlusses will die belgische Regierung im März über Laufzeitverlängerungen von zwei Kernkraftwerken über 2025 hinaus befinden. Ein neuer Bericht macht dies nötig.

Von Thomas A. Friedrich

Top 5 aus der Kategorie Energie

Jobs

Volksbank eG

Abteilungsleiter (m/w/d) Gebäudemanagement, Verwaltung und Versorgung

Wolfenbüttel
Hochschule Merseburg

Professur (W2): Steuerungstechnik

Merseburg
Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Laboringenieur (m/w/d) für Digitale Schaltungen, Mikroprozessortechnik, Nachrichtentechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit

Zwickau

Top Themen aus dem Bereich Akkus

Top Themen aus dem Bereich Solar

Top Themen aus dem Bereich Wind

Top Themen aus dem Bereich Wasserstoff

Top Themen aus dem Bereich Öl und Gas

Empfehlungen des Verlags