Technik

Neue Werkstoffe

Biomaterial soll Zahnkronen beständiger machen

Das interdisziplinäre Forschungsprojekt „InterDent“ hat das Ziel, Zahnfüllungen oder -kronen widerstandsfähiger gegen bakteriellen Zerfall zu machen. Von Seiten des Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung sind daran zwei Grundlagenforscherinnen der Abteilung…

Vielseitige Sensorik

Miniaturisierung macht Sensoren zu Multitalenten

Bei sensiblen Messgeräten und Maschinen sorgen barometrische Sensoren beispielsweise dafür, dass Auswirkungen von Luftdruckschwankungen kompensiert werden. Aber auch bei Fitnesstrackern und anderen tragbaren Produkten, sogenannten Wearables, ist der barometrische Druck…

Intralogistik

Auf dem Weg zum menschenleeren Lagerhaus

Corona geht auch an Intralogistikern nicht spurlos vorbei. Laut VDMA mussten die deutschen Hersteller von Materialfluss- und Fördertechniken ihr Produktionsvolumen im vergangenen Jahr um 10 % reduzieren. Verantwortlich waren Auftragsrückgänge, Kurzarbeit,…

Technik für das Mobile Office

Besser von zu Hause aus arbeiten

Expansion Wer nicht genügend Platz für ein Wohnzimmer und ein Homeoffice hat, dem kommt Alwin‘s Space Box von Country Living wie gerufen. Der Rollcontainer expandiert im Handumdrehen zu einem Schreibtisch…

Studie zur Elektromobilität

Elektroauto: Mehr Menschen wollen Umstieg wagen

Es sind ermutigende Ergebnisse für die Elektromobilität in Deutschland: 18 % der Fahrerinnen und Fahrer hierzulande würden sich „wahrscheinlich/(so gut wie) sicher“ ein E-Auto als nächsten Wagen zulegen, bei weiteren 24 %…

Dendritenwachstum verantwortlich für explodierende Smartphones und E-Autos

Brennende Batterien

Samsung hatte besonders beim Smartphone Note 7 das Problem, Tesla bei verschiedenen E-Mobilen – Lithium-Ionen-Batterien, die in Flammen aufgingen. Weltweit gehen Forschende den Auslösern solcher Batteriebrände nach. Grund dafür sind…

Wasserstoffallianz der Stahlkonzerne

Deutsch-französischer Riesenelektrolyseur

Die beiden Stahlkonzerne Liberty und Stahl-Holding-Saar (SHS) entwickeln gemeinsam ein wasserstoffbasiertes Stahlwerk. „Dieses Projekt wird das Potenzial von Stahl und Wasserstoff im Zusammenspiel realisieren“, sagte Liberty-Chef Sanjeev Gupta bei der…

Auszeichnung: Technikgeschichte im Blick des VDI

Zwei Preisträgerinnen erhalten Conrad-Matschoß-Preis

Im Rahmen seiner technikgeschichtlichen Tagung „150 Jahre Conrad Matschoß – Technikgeschichte für die Gegenwart“ hat der VDI gestern zwei technikgeschichtliche Arbeiten ausgezeichnet. Daniela Mysliwietz-Fleiß und Anke Woschech überzeugten die Jury…

Lebensmitteltechnik

29 Mio. $ für gedrucktes Rindfleisch

Das israelische Start-up Redefine Meat, das veganes Fleisch im 3-D-Drucker herstellt, hat in einer neuen Finanzierungsrunde von Investoren 29 Mio. $ (etwa 24 Mio. €) eingesammelt. Durch das Investment will das Unternehmen seine 3-D-Drucker…

Nanotechnik im Weltall

UV-Schutz für Satelliten

Der Satellitenbauer Airbus und die Universität von Surrey haben eine Beschichtung entwickelt, mit der sich Satelliten vor ultravioletter Strahlung und vor Sauerstoffschäden schützen lassen. Das Verfahren basiert nach Airbus-Angaben auf…

Flexible Gelenkschiene

Sportbandage nach dem Vorbild von Libellenflügeln

Verstauchungen, Zerrungen oder Überdehnungen machen rund 80 % der Sportverletzungen aus. Bei Handball, Basketball oder Gewichtheben ist besonders das Handgelenk betroffen. Herkömmliche Bandagen nutzen oft nichts. Sie schränken die Bewegung ein,…

Online-Dating in Coronazeiten beliebt

Erfolgreiche Liebe im Netz

Liebe in Zeiten von Corona ist für Singles auf der Suche nach potenziellen Partnern eine echte Herausforderung: Kontaktbeschränkungen, geschlossene Restaurants, Bars, Cafés – das Virus erschwert reale Treffen jeglicher Couleur.…

Automatisierte Reinigung

Roboter wischen Corona weg

Desinfektion ist nicht nur in Krankenhäusern ein Thema. Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass es auch an öffentlichen Orten und Arbeitsplätzen notwendig ist, Viren und Keime abzutöten, um Infektionsketten zu unterbrechen.…

Nachholbedarf bei Nachhaltigkeit

Additive Fertigung: Grüner drucken

Der Metall-3-D-Druck ist konventionellen Herstellungsverfahren in allen ökologischen Belangen unterlegen – meilenweit: Der Energieaufwand pro erzeugtem Bauteil ist rund viermal so hoch, beim Rohstoffaufwand sieht es kaum besser aus. Das…

Meistgelesen aus der Kategorie Technik

Jobs

Westfälische Hochschule

Professur Wechselstromtechnik und elektrische Energieversorgung (W2)

Gelsenkirchen
Westfälische Hochschule

Professur Leistungselektronik und Elektrische Maschinen (W2)

Gelsenkirchen
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

W1-Professur für Maschinenelemente im Kontext der Elektromobilität (Tenure Track)

Erlangen

Empfehlungen des Verlags