Der CO2-Entzug
Klimaschutz

Der CO2-Entzug

Bisher geht es beim Klimaschutz darum, weniger Treibhausgase zu emittieren und Energie effizienter zu nutzen. Doch das wird nicht reichen – wir brauchen Technologien, die langfristig der Atmosphäre Treibhausgase entziehen.

Der Sommer, der ein Winter war
TECHNIKGESCHICHTE

Der Sommer, der ein Winter war

Wie eng Klima, soziale Verhältnisse und Technik zusammenhängen, zeigt beispielhaft der Sommer 1816.

Deutsche Kraftwerke fahren auf Verschleiß
Energieversorgung

Deutsche Kraftwerke fahren auf Verschleiß

Auf dem Kraftwerkstechnischen Kolloquium in Dresden tauscht sich traditionell seit fast 50 Jahren die Branche über neue Technologien und Verfahren aus.

Sauberer Diesel ist möglich
Verkehr

Sauberer Diesel ist möglich

Der Diesel ist tot. Es lebe der Diesel? Technisch gesehen ist die Einhaltung strenger Schadstoffgrenzwerte kein Problem, sagen Forscher aus Karlsruhe.

Produktentwickler gehen neue Wege
Konstruktion

Produktentwickler gehen neue Wege

Digitalisierung und Vernetzung verändern Prozesse in der Produktentwicklung. Zusätzliche Informationsquellen über den kompletten Produktlebenszyklus hinweg können sogar zu neuen Geschäftsmodellen führen.

Schlechtes Preissignal
Energiewirtschaft

Schlechtes Preissignal

Die Debatte um die Bedingungen und die Finanzierung des Ökostromausbaus in Deutschland kommt nicht zur Ruhe.

Keine lange Leitung
ARBEITSWELT

Keine lange Leitung

Bei der Prysmian Group setzt man auf ein vierjähriges Karriereprogramm.

Was weiß der E-Reader über mich?

Was weiß der E-Reader über mich?

In der Leistungsfähigkeit unterscheiden sich die digitalen Lesegeräte kaum noch, doch in Sachen Datenschutz gibt es erhebliche Unterschiede zwischen den Anbietern.

Technik, die bewegt
Medizintechnik

Technik, die bewegt

In einer Wunschwelt lässt Technik Blinde sehen und Gelähmte wieder gehen. Davon ist die Realität noch weit entfernt, aber heutige Entwicklungen leisten schon viel.

„Überlebenskampf der Radioastronomie“
FORSCHUNG

„Überlebenskampf der Radioastronomie“

Michael Kramer, geschäftsführender Direktor des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie in Bonn, erklärt, wie sich sein Wissenschaftsbereich in den letzten 50 Jahren entwickelt hat und wo dessen Zukunft liegt.

Kunstherz heilt die eigene Pumpe
Medizintechnik

Kunstherz heilt die eigene Pumpe

Bei schwerer Herzschwäche überbrückt ein Kunstherz eigentlich nur die Zeit bis zur Transplantation eines Spenderorgans. Nun aber stellten Ärzte fest, dass sich die biologische Pumpe durchaus wieder erholen kann.

Styropor wird Sondermüll
Bau

Styropor wird Sondermüll

Fassadendämmplatten, die mit dem Flammhemmer HBCD ausgerüstet sind, müssen ab sofort gesondert entsorgt werden.

Der Boxer geht nicht k.o.
Boxermotoren

Der Boxer geht nicht k.o.

Sie gelten als Exoten im Motorenbau. Dennoch halten einige Autohersteller an ihnen fest.

Könige der Bearbeitungszentren
Maschinenbau

Könige der Bearbeitungszentren

Hybridmaschinen können fast alles herstellen. Die Nachfrage ist aber überschaubar. Das liegt nicht nur am Preis.

Empfehlungen des Verlags