Röntgenbefund kommt künftig aus Indien
Telemedizin

Röntgenbefund kommt künftig aus Indien

Krankenhausambulanzen sind nachts in der Regel personell knapp besetzt. Einige Kliniken verzichten mittlerweile aber auch tagsüber auf eigene Röntgenärzte und setzen rund um die Uhr auf die Ferndiagnose. Noch sitzen…

Spritzguss drückt Faser in Großserie
Produktion

Spritzguss drückt Faser in Großserie

Faserverstärkte Verbundkunststoffe gelten als die Zukunft des Leichtbaus: Sie bringen – bezogen aufs Gewicht – hervorragende Materialeigenschaften mit. Noch dominiert in der Herstellung allerdings Handarbeit. Auf der Kunststoffmesse K zeigten…

Nachwachsende Körperteile
Serie Zukunftswelten

Nachwachsende Körperteile

Weltweit häufen sich Meldungen über die erfolgreiche Nachzucht von Organen. Ob Leber, Schilddrüse, Haut oder Gehirn – alles scheint möglich. Selbst nachwachsende Köpfe und Gliedmaßen sind Forschungsgegenstand. Ein wichtiger Treiber:…

CO2-Klimaanlagen: „Der Integrationsaufwand ist erheblich“
Automobil

CO2-Klimaanlagen: „Der Integrationsaufwand ist erheblich“

Nachdem das Kältemittel R1234yf bei Mercedes-Benz durch Sicherheitstests fiel, setzt der Hersteller auf Kohlendioxid (R744). Auch laut dem jetzt veröffentlichten Abschlussbericht des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) kann eine Gesundheitsgefährdung durch R1234yf nicht…

Kohlekraftwerke werden flexibler
Kraftwerkstechnik

Kohlekraftwerke werden flexibler

Die Betreiber von Kohlekraftwerken arbeiten trotz der derzeit angespannten Marktlage für den Kohlestrom weiter an der Prozessoptimierung ihrer Anlagen. Auf dem Kraftwerkstechnischen Kolloquium Mitte Oktober in Dresden ging es um…

E-Mail-Tracking aufspüren und abstellen
IT-Sicherheit

E-Mail-Tracking aufspüren und abstellen

Wer wann wo sein E-Mail öffnet, das lässt sich mithilfe kleiner Schnüffel-Pixel herausfinden. Abhilfe schaffen manche Webmailer oder auf dem Rechner installierte E-Mail-Programme.

Schaltanlagen: Neue Gasgemische statt Treibhausgas
Hochspannungstechnik

Schaltanlagen: Neue Gasgemische statt Treibhausgas

Ungiftig, farb- und geruchlos, reaktionsträge, unbrennbar – Schwefelhexafluorid (SF6) ist seit Langem in der Industrie beliebt. In der Hochspannungstechnik gilt es für gasisolierte Schaltungen als unentbehrlich. Doch das Gas ist…

Ausgerechnet Kläranlagen spülen Plastik ins Meer
Trägermaterial aus der biologischen Abwasserstufe

Ausgerechnet Kläranlagen spülen Plastik ins Meer

Plastikteile werden in Klärwerken als Trägermedium eingesetzt, damit Bakterienkulturen sie besiedeln und dann das Abwasser reinigen. Doch anschließend gelangen sie selbst in Flüsse und Meere - ein globales Problem, wie…

Rohstoff CO2: Ein Traum wird wahr
Umwelt

Rohstoff CO2: Ein Traum wird wahr

Es kann durchaus wirtschaftlich sein, Kohlendioxid aus den Abgasen von Kraftwerken zu Methanol zu verarbeiten oder in Kunststoffe einzubauen. Fachleute befürchten jedoch, dass die EU einseitig die Nutzung von CO2…

Hausbau: Private Helfer müssen gemeldet werden
Immobilien

Hausbau: Private Helfer müssen gemeldet werden

Ohne Eigenleistungen und tüchtige Hilfe von guten Freunden oder Verwandten läuft beim Hausbau oft gar nichts. Aber Achtung: Private Helfer müssen generell bei der Bau-Berufsgenossenschaft angemeldet werden. Ausgenommen sind reine…

Baulogistik tritt heraus aus ihrer Nische
Hochbau

Baulogistik tritt heraus aus ihrer Nische

Gebäude werden zunehmend komplex, und dennoch sind sie heutzutage relativ rasch hochgezogen. Möglich macht dies eine ausgefeilte Planung von langer Hand, die Baulogistik. Seit Schaffung des Leistungsbereichs 090 im Standardleistungsbuch…

Sprungbrett für Praktiker
ZWEITER BILDUNGSWEG

Sprungbrett für Praktiker

2009 hat die Kultusministerkonferenz den Zugang zum Hochschulstudium für Praktiker geöffnet. Sogar ein MBA-Studium ist ohne Bachelor möglich. Auch andere Karrierewege führen zum Ziel. So ist der technische Betriebswirt ein…

Produktion des BMW i3 setzt neue Maßstäbe
Automobil

Produktion des BMW i3 setzt neue Maßstäbe

Seit wenigen Tagen läuft die Produktion der reinen Elektrofahrzeuge i3 im BMW-Werk in Leipzig. Die Fabrik überrascht mit grundlegend veränderten Produktionsabläufen und kurzer Fertigungszeit. Einige Baugruppen werden aus Dingolfingen und…

Kolben aus Stahl statt aus Aluminium
Motorenbau

Kolben aus Stahl statt aus Aluminium

Im Lkw sind aus Stahl statt aus Aluminium gefertigte Kolben alte Bekannte. Aber auch im Pkw-Bereich entdecken Hersteller und Zulieferer nun die Vorzüge modernen Stahls.

Hochleistungskeramik fördert Entwicklung kleiner Gasturbinen
Stromerzeugung

Hochleistungskeramik fördert Entwicklung kleiner Gasturbinen

Keramik statt Stahl. Wissenschaftler aus fünf Fraunhofer-Instituten arbeiten in dem Projekt "Turbo-Keramik" daran, mit neuen Werkstoffen den Wirkungsgrad von Mikrogasturbinen zu steigern. Diese könnten eine Alternative zu Verbrennungsmotoren beim Einsatz…

Algenzucht liefert Rohstoff für umweltfreundlichen Kunststoff
Umwelt

Algenzucht liefert Rohstoff für umweltfreundlichen Kunststoff

Mit einem "revolutionären Verfahren" entwickelt ein französischer Ingenieur Kunststoffe aus Meeresalgen, um daraus Alltagsgegenstände herzustellen und weltweit zu vertreiben: Brillengestelle, Kinderspielzeug, Kreditkarten und Verpackungsmaterialien.

Empfehlungen des Verlags