Fokus Urbaner Klimawandel

Städte im Schwitzkasten

Klimawandel hat Folgen: In Dresden trocknen die Fließgewässer aus. „Nahezu alle der vom Dresdner Umweltamt beobachteten 45 Fließgewässer im Stadtgebiet führen nur noch sehr wenig Wasser“, teilte die Verwaltung Ende…

Forschung für die Wasserstoffwirtschaft

Rezeptbuch für bessere Elektrokatalysatoren

Die Wasserstoffwirtschaft gilt derzeit als einer der wichtigsten Bausteine für den Klimaschutz; vor allem bisher treibhausgasintensive Prozesse und Industrien sehen hier einen mittel- und langfristig lohnenden Pfad für die eigene…

Quartalszahlen vom VDW

Corona bremst Werkzeugmaschinen aus

Im zweiten Quartal 2020 sank der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 46 %. Dabei gingen die Bestellungen aus dem Inland um 36 % zurück. Die Auslandsorders verloren 51 %.…

Eine neue Art von Computern

Programmierbare synthetische Materialien

Forschende der Ruhr-Universität Bochum haben jetzt mithilfe der Atomsondentomographie gezeigt, dass eine komplexe räumliche Anordnung von zufällig verteilten Metallatomen bestimmt werden kann – und so auch eine mögliche Information wieder…

Mobiles Arbeiten

Helferlein im Homeoffice

Stechuhr für unterwegs Dass die Zeiterfassung von Hand aufwendig und fehleranfällig ist, dachte sich schon 2015 der Chef eines Münsterländer Kanalbauers und gründete mit Partnern ein Start-up für digitale Lösung:…

Auf der Suche nach den Sprunginnovatoren

„Es gibt viele coole Menschen in Deutschland“

Rafael Laguna de la Vera ist mit seiner Bundesagentur für Sprunginnovationen auf der Suche nach Techniken, die die Welt verändern und zugleich Deutschland einen volkswirtschaftlichen Nutzen bringen. Den VDI nachrichten…

VDI-Statusreport Photovoltaik

„Kein Dach mehr ohne Photovoltaikmodule“

Solarstrom ist die tragende Säule der Energiewende. Der VDI hat daher der Technik einen eigenen Bericht gewidmet. Martin Kaltschmitt, Obmann des Fachausschusses „Regenerative Energien“, und Fachausschussmitglied Stefan Müller beleuchten Chancen…

Technik aus dem Automobilsektor

Sicherheit für E-Bikes

Der Fahrradverkehr hat spätestens seit Corona deutlich zugenommen und die Verkaufszahlen von E-Bikes steigen kontinuierlich. Doch Features, die aktiv die Sicherheit der Radfahrer fördern, sind noch in der Minderheit. Eine…

Über 24 000 Hirnschnitte digitalisiert

Der erste 3-D-Atlas des menschlichen Gehirns

Das menschliche Gehirn ist nicht einheitlich aufgebaut, sondern lässt klar abgegrenzte Regionen erkennen. Die Unterschiede zeigen sich unter dem Mikroskop je nach Verteilung und Dichte der etwa 86 Mrd. Nervenzellen.…

Entgeltanalyse der IG Metall

IT-Fachleute erhielten 1,7 % mehr Gehalt

„Die Einkommen von Beschäftigten in tarifgebundenen Betrieben sind im Jahresvergleich durchschnittlich um 6,8 % gestiegen, während Beschäftigte in nicht tarifgebundenen Unternehmen lediglich ein Einkommensplus von 1,5 % erhielten“, sagt Christiane Benner, Zweite…

Energiewirtschaft

Ökostrom auf dem Vormarsch

Rund die Hälfte betrug der Anteil des Stroms aus erneuerbaren Energiequellen im deutschen Strommix im ersten Halbjahr 2020; dies zeigen Daten der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat), die das Umweltbundesamt (UBA)…

Plaques und Thrombosen frühzeitig erkennen

Das kleinste 3-D-gedruckte Endoskop der Welt

Bei Magen- oder Darmspiegelungen werden Endoskope bereits eingesetzt, um krankhafte Veränderungen in der Schleimhaut oder gar Krebs frühzeitig zu erkennen. Allerdings sind diese Instrumente meist noch so dick wie ein…

Freelancer-Kompass 2020

Stundensatz für IT-Freelancer auf Vorjahresniveau

Der durchschnittliche IT-Freelancer hat 13 Jahren Arbeitserfahrung in der Festanstellung und weitere elf Jahren als freie Experten. So sind Freelancer genau die Richtigen, um Unternehmen bei komplexen Projekten zu unterstützen.…

Mobil in der Stadt

Nachhaltige Verkehrskonzepte: Zeit für andere Wege

Plötzlich war alles anders. Mit den Geschäftsschließungen durch den Corona-Lockdown wurde es in den Städten gähnend leer. Fußgänger und Radfahrer eroberten die frei gewordenen Flächen. Teile mehrspuriger Straßen wurden mancherorts…

Empfehlungen des Verlags