Wie Menschen der Technik vertrauen
Technikgeschichte

Wie Menschen der Technik vertrauen

Vertrauen in Technik ist nicht erst in unserer Zeit zum Thema geworden, wie eine Tagung der Technikhistoriker im VDI zeigte. Auch in früheren Epochen musste für Akzeptanz geworben werden. Bisweilen…

Vergütungsstudie: Überflieger Chemieingenieure
STUDIE

Vergütungsstudie: Überflieger Chemieingenieure

ie Einkommen berufserfahrener Ingenieure sind 2013 in Deutschland um durchschnittlich 2,2 % gestiegen. Doch es gibt erhebliche Gehaltsunterschiede nach Branchen, Unternehmensgrößen und Positionen, wie die neue große Vergütungsstudie der VDI…

Von der Leistungsspritze zur Effizienztechnik
Antriebstechnik

Von der Leistungsspritze zur Effizienztechnik

Das Prinzip der Benzindirekteinspritzung ist nicht neu. Im Zuge des erhöhten Entwicklungsdrucks durch immer schärfere CO2-Vorgaben rücken nun Effizienzaspekte in den Fokus. Daimler setzt bei Vierzylindern auch auf Magerbrennverfahren mit…

Neue Sprühtechnik halbiert Salzbedarf im Winter
Umwelt

Neue Sprühtechnik halbiert Salzbedarf im Winter

Trotz milden Winters – der Streusalzverbrauch ist in den letzten Jahren extrem angestiegen. Um Schäden an Bauwerken und Straßen zu verringern, wird jetzt auf deutschen Straßen das Verfahren der Solesprühtechnik…

„Das Elektroauto ist kein Umweltschützer“
Antriebstechnik

„Das Elektroauto ist kein Umweltschützer“

Alternative Antriebe sind ein Irrweg der übertriebenen Ingenieurskunst und werden sich über die nächsten Jahrhunderte hinweg nicht durchsetzen: Diese steile These vertritt der renommierte Wiener Professor für Motorenentwicklung, Fritz Indra.…

Welcher Risikotyp bin ich? – Ein Fall für den Profiler
GELDANLAGE

Welcher Risikotyp bin ich? – Ein Fall für den Profiler

Ob Aktien oder Immobilien, ob Schiffsbeteiligung oder Genussrecht: Immer wieder gehen Anleger Risiken ein, mit denen sie sich eigentlich nicht wohl fühlen. Dabei kann das Genussrecht des Windparkbetreibers für den…

EU will Deponieverbot für Kunststoffabfälle ab 2020
Umwelt

EU will Deponieverbot für Kunststoffabfälle ab 2020

Von ca. 100 Mrd. Plastiktüten, die jährlich in Europa genutzt werden, landen nach Schätzungen der EU-Kommission mehr als 8 Mrd. in der Umwelt. Um diesen regelrechten Plastik-Tsunami einzudämmen, soll die…

TÜV-Ingenieure schätzen Frischluft und Bewegung
BERUFSPROFILE

TÜV-Ingenieure schätzen Frischluft und Bewegung

Autohersteller stehen in der Gunst von angehenden Ingenieuren weit oben. Doch es gibt viele spannende Karriereoptionen jenseits der Top-Marken. Ein Beispiel: Prüforganisationen. Zwei Ingenieure von Dekra und TÜV Süd berichten,…

Mobilität im Wandel der Zeit
Ausstellung

Mobilität im Wandel der Zeit

Mobilität bedeutet, dass Menschen sich bewegen, Waren von einem zum anderen Ort transportiert und Nachrichten auf den Weg gebracht werden. So geht die Ausstellung "Fahren, Gleiten, Rollen" in Ratingen den…

Von der Kutsche zum Cabriolet
Ausstellung

Von der Kutsche zum Cabriolet

"Luxus auf vier Rädern" gibt es in Dresden nicht erst, seit Volkswagen in der Gläsernen Manufaktur sein Oberklasse-Modell Phaeton fertigen lässt. Eine Sonderschau im Verkehrsmuseum der sächsischen Landeshauptstadt erinnert noch…

Vom Kunststoff zurück zum Öl
Umwelt

Vom Kunststoff zurück zum Öl

Eine Schweizer Firma gewinnt Öl aus Kunststoffabfällen und könnte damit einen wichtigen Beitrag zum Rohstoffrecycling liefern. Zudem könnte die Idee helfen, die Verschmutzung der Umwelt mit Plastikmüll einzudämmen. In Sachsen…

Industrie 4.0 – ein deutscher Begriff
Produktion

Industrie 4.0 – ein deutscher Begriff

Die Bezeichnung "Industrie 4.0" hat sich in Deutschland gefestigt. In den USA ist sie hingegen völlig unbekannt, sagt Jay Lee. Der Wissenschaftler an der University of Cincinnati verwendet den Begriff…

Keramik trennt Wasserstoff und Sauerstoff
Materialwissenschaften

Keramik trennt Wasserstoff und Sauerstoff

Keramik mit maßgeschneiderten Eigenschaften findet sich in immer mehr industriellen Bereichen – vom Maschinenbau über die Elektronik bis hin zur Chemie. Über die neuesten Entwicklungstrends informierte die Fachtagung "Vision Keramik"…

Ständige Erreichbarkeit ist keine Pflicht
UNTERNEHMENSKULTUR

Ständige Erreichbarkeit ist keine Pflicht

Die ständige Erreichbarkeit über Smartphone und mobile Computer ist für Mitarbeiter Fluch und Segen zugleich: Sie sorgt für Work-Life-Balance, doch der Dauerstress macht auch krank. Deshalb unterbinden immer mehr Unternehmen…

Privatversicherte können erstmal durchschnaufen
VERSICHERUNGEN

Privatversicherte können erstmal durchschnaufen

Die Beiträge in der privaten Krankenversicherung bleiben 2014 relativ stabil, wie aktuelle Analysen zeigen. Die niedrigen Zinsen könnten die Prämien jedoch bald wieder verteuern.

Ursache von Hubschrauberlärm sichtbar gemacht
Forschung

Ursache von Hubschrauberlärm sichtbar gemacht

Warum genau Hubschrauber eigentlich so laut sind, haben Forscher und Strömungstechniker jetzt erstmals nachweisen können. Ihre Erkenntnisse aus teils abenteuerlichen Flugexperimenten – etwa in einem Steinbruch im Harz – sollen…

Papa und Mama arbeiten nebenan
FAMILIE UND BERUF

Papa und Mama arbeiten nebenan

Die Einrichtung einer Firmen-Kita zahlt sich aus. Eltern kehren schneller an den Arbeitsplatz zurück und fallen seltener aus, außerdem kann eine Kita für einen Bewerber verlockender sein als ein schicker…

Basalt: unerschöpflich und unausgeschöpft
Rohstoffe

Basalt: unerschöpflich und unausgeschöpft

In der Welt der Faserverbundwerkstoffe dreht sich alles um die Glas- und die Carbonfaser. Basalt hingegen wird als Hochleistungswerkstoff bislang unterschätzt. Fast zehnmal billiger als Carbon- und hitzebeständiger als Glasfaser…

Netzbetreiber zögern bei neuer Leiterseiltechnik
Stromnetze

Netzbetreiber zögern bei neuer Leiterseiltechnik

Die Betreiber von Stromnetzen sind bislang in Deutschland noch zurückhaltend, was den Einsatz von sogenannten Hochtemperatur-leiterseilen angeht. Mit ihnen ließe sich im Prinzip mehr Strom über die gleichen Trassen transportieren,…

Pferdemist für die Biogasanlage
Bioenergie

Pferdemist für die Biogasanlage

Neue Verfahren machen es möglich, Pferdemist zu Biogas zu vergären. Der hohe Strohanteil im Mist hat das bislang verhindert. Ein Unternehmen und Forscher der Universität Hohenheim haben jetzt je ein…

Empfehlungen des Verlags